Amazon Marketplace Stornierungen

24. Oktober 2018 Thema abonnieren
 Von 
mimimata
Status:
Beginner
(126 Beiträge, 18x hilfreich)
Amazon Marketplace Stornierungen

Liebe Leser/innen,

vor wenigen Tagen bestellte ich über Amazon 10 Produkte. Für alle Bestellungen erhielt ich binnen weniger Minuten Bestellbestätigungen per E-Mail von Amazon. Zwei Produkte wurden am selben Tag als versendet markiert. Das Geld für alle Artikel wurde von meinem Konto eingezogen.

Für 8 Bestellungen erhielt ich am folgenden Tag Stornierungen, bis auf die beiden Artikel, die als versendet markiert worden waren. Nach Kontakt mit dem Amazon Kundenservice wurde mir mitgeteilt, dass die beiden Bestellungen versendet wurden und erst nach Ende der Lieferfrist eine Rückerstattung des Kaufbetrages möglich ist. Gleichzeitig wurde mir angeboten, für die anderen Produkte jeweils andere Händler zu wählen.

Heute führte ich weitere 8 Bestellungen aus, wieder bei verschiedenen Händlern und erhielt wieder Versandbestätigungen. Im Chat mit Amazon fragte ich, ob ich diesmal mit der Lieferung der Bestellungen rechnen kann. Mir wurde dort schritlich durch einen Amazon Mitareiter mitgeteilt, dass ich alle Bestellungen erhalten werde. Den Chatverlauf habe ich gesichert.

Gegen Nachmittag erhielt ich für alle 8 Bestellungen eine Stornierung.

Unter den Sendungsnummern der 2 Artikel aus der vorherigen Woche, die als versendet markiert wurden, erscheint auf der Seite des Versanddienstleisters immer noch die Meldung "Wir erwarten Ihre Sendungsdaten in Kürze."

Alle Artikel wurden über den Amazon Marketplace gekauft, also nicht von Amazon direkt. Amazon verpflichtet sich mit der A-z Garantie zwar zur Rückerstattung des Kaufpreises, nicht aber zur Ersatzlieferung. Dennoch wurde mir durch den Mitarbeiter im Chat eine Lieferung zugesichert.

Alle Verkäufer haben ihren Sitz in China, an einer nicht eruierbaren Adresse.

Wie weit ist die Zusicherung der Lieferung im Chat verpflichtend?
Ist ein Widerruf der Stornierung und ein fordern auf Vertragserfüllung mit Hinweis auf die Aussage des Mitarbeiters rechtlich durchsetzbar bzw. möglicherweise rechtlich durchsetzbar? Wie stehen die Chancen?

Vielen Dank für einen konstruktiven Beitrag.

Hochachtungsvoll

Mimimata



-- Editiert von mimimata am 24.10.2018 18:54

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118396 Beiträge, 39564x hilfreich)

Zitat (von mimimata):
Mir wurde dort schritlich durch einen Amazon Mitareiter mitgeteilt, dass ich alle Bestellungen erhalten werde.

Wortlaut?



Zitat (von mimimata):
Für 8 Bestellungen erhielt ich am folgenden Tag Stornierungen

Begründung?


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
mimimata
Status:
Beginner
(126 Beiträge, 18x hilfreich)

Zitat:
Wortlaut?


"Ja, Sie werden die Artikel dieses Mal ohne Problem erhalten."

Zitat:
Begründung?


Ohne Begründung, "wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass Ihre Bestellung XXX beim Verkäufer XXX storniert wurde." Ist quasi ein Einzeiler.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.396 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
106.994 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen