Amazon erstattet Geld nicht zurück

28. März 2023 Thema abonnieren
 Von 
mizo1987
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)
Amazon erstattet Geld nicht zurück

Hallo, ich bin zurzeit in einer kleinen Zwickmühle. Und zwar hab ich bei Amazon einen Artikel im Wert von über 200€ gekauft, der Artikel wird von einem Marktplatz Verkäufer verkauft aber wird von Amazon Versand und Rückabwicklung läuft auf über Amazon. So den Artikel wollte ich retournieren. Amazon konnte mir kein Rücksendeetikett stellen und bat mich es auf eigene Kosten mit einem Versandunternehmen meiner Wahl an das Amazon Lager zurück zu schicken und mir werden die Rücksendekosten von Amazon erstattet. Habe das Dhl gewählt und den Artikel zurück geschickt. Nach wenigen Tagen stand in der Sendungsverfolgung Artikel zugestellt. Beide Unternehmen haben einen Vertrag miteinander das die Artikel wohl an einen Sammelstelle für eine kontaktlosen Zustellung miteinander vereinbart. Ich habe aber nach über 30 Tagen immer noch keine Erstattung erhalten, und laut Amazon bin ich jetzt selbst verantwortlich mich um mein Geld zu kümmern und mich mit Dhl auseinanderzusetzen. Da ich das Paket selbst bezahlt und verschickt habe. Habe bei dhl einen Nachforschungsantrag gestellt und nach einem Tag die Antwort bekommen dass es rechtmäßig zugestellt wurde mit Datum und Uhrzeit wie auch in der Sendungsverfolgung hinterlegt ist. So die letzte Nachricht von Dhl die ich heute erhalten habe, da ich geschrieben hatte das Amazon kein Paket erhalten hat und ich mich bezüglich der Versicherung des Paketes durch Dhl gern entschädigt haben wollen würde, ist folgende:

Natürlich möchten wir Ihre Sendung suchen. Allerdings ist bei einer Retoure-Sendung stets der ursprüngliche Absender unser Vertragspartner. Bitte setzen Sie sich deshalb mit diesem in Verbindung.

Ich habe mich nochmal an Amazon gewendet und von den heißt es das ich der ursprüngliche Absender bin und sie nichts mit der Sendung zu tun haben. Hier nochmal die Antwort von Amazon die ich heute per Mail erhalten habe:

Guten Tag,

da Sie diesen Artikel mit Ihrem eigenen Etikett zurückgesendet haben, können wir keine Rückerstattung veranlassen. Sie sollten Kontakt mit dem entsprechenden Lieferpartner aufnehmen, um eine Untersuchung einzuleiten, einen Antrag einzureichen oder sich nach weiteren Optionen zu erkundigen, die möglicherweise verfügbar sind.

Wir können nur helfen, wenn unser Rücksendeetikett verwendet wird. Wir empfehlen Ihnen, bei jeder Rücksendung eine Versicherung abzuschließen, wenn Sie sie selbst versenden.

Jetzt weiß ich wirklich nicht weiter wie hier die Rechtslage ist und wer den nun verantwortlich ist für diese Situation. Ich hoffe jemand kann mir helfen und vielleicht kann ich den Rechtsweg vermeiden.

Lieben Gruß

M.G

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
-Laie-
Status:
Weiser
(16994 Beiträge, 5896x hilfreich)

Zitat (von mizo1987):
Natürlich möchten wir Ihre Sendung suchen. Allerdings ist bei einer Retoure-Sendung stets der ursprüngliche Absender unser Vertragspartner.
Das ist auch korrekt.
Aber: Dein Paket ist KEINE Retoure. Das ist eine ganz normale Warensendung von dir an Amazon. Du hast vermutlich also einfach eine falsche Info an DHL gegeben.

Signatur:

Folgende Nutzer werden blockiert, ich kann deren Beiträge nicht lesen: AR377, Xipolis, Jule28

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(120255 Beiträge, 39858x hilfreich)

Zitat (von mizo1987):
und von den heißt es das ich der ursprüngliche Absender bin und sie nichts mit der Sendung zu tun haben.

Richtig, deshalb DHL das mal klarmachen.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
mizo1987
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von Harry van Sell):
Richtig, deshalb DHL das mal klarmachen.


Eigentlich hatte ich Dhl alles genau so mitgeteilt ich weiß nicht warum die trotzdem von einer Retoure ausgegangen sind. Habe jedenfalls den heute wieder geschrieben und auf diesen Punkt hingewiesen.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 268.142 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
108.355 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen