Auto verkauft, käufer will nach 2 wochen zurück treten vom kauf

12. Juli 2018 Thema abonnieren
 Von 
fb429100-88
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 3x hilfreich)
Auto verkauft, käufer will nach 2 wochen zurück treten vom kauf

hallo,

ich habe vor ca 2 wochen ein Auto las bastler fahrzeug über ein kleinanzeigen portal im internet verkauft.
der käufer hatte das abgemeldete auto auf einem trailer abgeholt und ich gab ihm die papiere des wagens.
wir hatten allerdings keinen vertrag gemacht.
was fehlte ist der TÜV bericht. den ich nicht mehr habe weil er im auto lag und er nun behauptet das dieser nicht mehr da ist.
was soll ich tun ?

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Lazyboy
Status:
Lehrling
(1024 Beiträge, 491x hilfreich)

Wie so oft die Frage, was wurde vereinbart und was davon ist beweisbar ( Chats, Zeugen, Anzeige, sonstiges...)

Mit welchen Grund tritt er zurück (Begründung sollte er schon genannt haben denke ich)

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
fb429100-88
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 3x hilfreich)

an sich hat er mir gestern abnd nur via whattsapp geschrieben das er vom kauf zurrück treten möchte, sein geld wieder haben möchte da ich ihm die tüv papiere nicht liefern kann.
ich hatte ihm im chat verlauf geschrieben das ich schaue ob sie doch noch hier liegen, dem ist aber nicht so.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(121335 Beiträge, 40009x hilfreich)

Wenn ein TÜV Bericht vertraglich vereinbart war, dann ist der auch entsprechend zu liefern.

Bestreitet der Verkäufer das er ihn empfangen habe, dann müsste man die Lieferung nachweisen.


Kann man den Vertrag nicht erfüllen, wäre über Nacherfüllung oder Rückabwicklung nachzudenken.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
lesen-denken-handeln
Status:
Richter
(8519 Beiträge, 4062x hilfreich)

Hallo,

einfach mal bei der Institution vorbeifahren wo der TÜV gemacht wurde, gegen ein paar Euro drucken die einem den Bericht nochmal aus, oder sie machen das sogar kostenlos...

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.371 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.262 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen