Befristeter Gutschein

8. September 2003 Thema abonnieren
 Von 
H.Weber
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 9x hilfreich)
Befristeter Gutschein

Hallo,
ich habe letztes Jahr im September einen Eintrittsgutschein geschenkt bekommen. Dieser war bis 31.12.02 befristet.
Meines Wissens nach ist diese Befristung unzulässig.
Ich wüsste nur gerne bei welchem Urteil dies festgelegt wurde, um bei einer Verweigerung des Eintritts entsprechend argumentieren zu können.

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Ralf N
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo erst mal ! ! !

Also zu Befristung gibt es nichts einzuwenden !

Doch eines wissen die meisten nicht. Wenn dieser Gutsch. in der nagegebenen Frist nicht eingelöst wurde, ist das Geschäft zumindest dazu verpflichtet dir den Wert dieses Gutscheins in bar auzuhändigen. Es wurde ja auch dafür bezahtl ohne Gegenleistung.

Ich weiß das deswegen, weil meine Partnerinn selbst ein Geschäft führt, und Sie dies auf der Meisterschule so gelernt hat.

Gruß
Ralf

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.259 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.329 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen