Ebay Mofa verkauft, Käufer weigert sich zu zahlen.

22. Mai 2011 Thema abonnieren
 Von 
Loekes
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Ebay Mofa verkauft, Käufer weigert sich zu zahlen.

Ich habe mein Mofa ( Oldtimer: Honda Dax ) bei ebay verkauft und heute kahm der käufer zum abholen vorbei. Die machiene ist 35 Jahre alt, ich habe sie vor einem Jahr gekauft, nichts dran geändert und nun weiter verkauft. Das Moped fährt noch, hatte aber hier und ein paar Mängel, die mir aufgefallen sind und die ich auch aufgelistet habe. Alles nach bestem Wissen und Gewissen.

Der Käufer kahm aber nun und meinte, folgendes:

1. Es sei nicht die orginal lackierung und das würde sehr viel von dem wert des mopeds ausmachen ( Ich habe nie gesagt, dass es die orginal lackierung sei, sondern nur, dass es sich um das orginale Moped, Baujahr 1975 handelt. Ich habe es nicht für erwähnenswert gehalten, da das mofa immerhin 35 Jahre alt ist und ich es für normal gehalten habe, dass es bei einer so langen zeit irgentwann mal neu lackiert wird...)

2. Es hätte wohl irgentwie mal einen Unfall gehabt und vorne an der Gabel sei es wieder zusammen geschweisst wurden oder so.

Da ich aber kein Mofa experte bin, wusste ich da erstens nichts von und zweitens habe ich das nie beim fahren gemerkt und es hat die fahrt auch nicht beeinträgtigt in dem Jahr wo ich damit gefahren bin.

Hier die abgeschlossene Auktion auf ebay: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=180662388310&ssPageNam...:X:AAQ:DE:1123

Er war ein Belgier, hat nur gebrochenes englisch mit mir gesprochen und meinte, er hätte meine deutsche auktion in nen translater eingegeben...
Er meinte zu mir, so würde er das Mofa nicht nehmen, und ist gefahren.

Meine frage ist nun:

Bin ich im Recht oder ist er im Recht ? Er hat es offiziell bei ebay ersteigert und ist nichtmal vorhher das Mofa angucken gekommen, bevor er drauf geboten hat.Ich habe jetzt eine Ebay-rechnung von 55 euro zu bezahlen, und kein geld von ihm bekommen. Was soll ich nun tun ?


-----------------
""

-- Editiert am 22.05.2011 13:44

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118656 Beiträge, 39614x hilfreich)

Gegenüber dem Verkäufer gemäß den Regeln die Auktion abbrechen und bei eBay die Erstattung der Gebühren entsprechend beantragen.
Als Grund gibst du an, das der Käufer zurückgetreten ist.



quote:
Biete hier meine Original Honda Dax ST 50 G (Baujahr 1975) an.

Ob die Lackierung original ist oder nicht kann wohl nur ein Fachmann sagen.

Wenn man etwas als Original anbietet dann muss es auch original sein. Ansonsten empfiehlt es sich das Wort 'Original' nicht zu verwenden, da sich daraus überaus unangenehme Konsequenzen ergeben können.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Snoop Pooper Scoop
Status:
Student
(2858 Beiträge, 1121x hilfreich)

quote:
Wenn man etwas als Original anbietet dann muss es auch original sein.


Ist es doch auch. Wie der TE schon sagt sehe ich auch einen klaren Unterschied zwischen "Original" (kein Nachbau, keine Fälschung, keine Replika) und "Originalzustand" (nur Originalteile, originaler Lack).

Ein "Original BMW M3 CSL" bleibt ja auch dann original, wenn der Schaltknauf durch einen vom M5 ersetzt worden ist oder ein Kratzer nachlackiert werden mußte.

Bei Oldtimern gilt grundsätzlich erst mal nichts anderes.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.078 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen