Garantie / Gewährleistung

8. August 2005 Thema abonnieren
 Von 
Aliter
Status:
Frischling
(26 Beiträge, 1x hilfreich)
Garantie / Gewährleistung

Hallo zusammen,

wenn mit einem Lieferanten vereinbart wird, dass dieser von seinen vertraglichen Garantieverpflichtungen befreit wird, befreit ihn das auch von den gesetzlichen Gewährleistungsverpflichtungen?

Gruß,
Aliter

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
lilicat
Status:
Lehrling
(1913 Beiträge, 233x hilfreich)

nein, Garantie kann in beiderseitigem Einvernehmen ausgeschlossen werden,da es ja ohnehin eine freiwillige Leistung ist.

Gewährleistung ist gesetzlich vorgeschrieben,kann nur (bei Gebrauchtwaren) auf ein Jahr beschränkt werden.

Bei Privat von Privat kann Diese ausgeschlossen werden.
Gruss
lili

-----------------
"Dies ist ein Rechtsforum, hier bekommst Du RECHT,Gerechtigkeit gibts hier nicht."

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 255.415 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
103.630 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen