Garantie Recht

14. Oktober 2009 Thema abonnieren
 Von 
Fauli85
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Garantie Recht

Hallo,

Vor ca. 3 Monate ist mein Handy defekt gegangen ich rief sofort den Kundenservice von 02 an und teilte diese mit.
Vertraglaufzeit und Gartiezeit läuft noch bis mitte 2010.
Der Kundenservice teilte mir mit ich sollte das Handy ohne akku etc. Verpacken und einschickt, dazu erhielt ich eine Mail mit den Unterlagen wohin ich es schicken sollte.
Hab alles Verpackt und zwei Tage später Verschickt.

Nach ca. 6 Wochen erhielt ich ein Austausch Handy und ich wahr der Meinung das somit alles in Ordnung war.
wiederum nach 6 Wochen erhielt ich auf einmal eine Rechnung von der Firma Arvato Services mit der behauptung das Siegel sei verletzt und ich hätte keine Garantie ansprüche.

Daraufhin schrieb ich Arvato noch am selbeb Tag an und Faxte dieses an die Anschrift von der Rechnung sowie an 02.
am ersten Wochentag schickte ich auch noch mal beide Firme das Schreiben per Post zu.
O2 hat per sms den Eingang bestätigt und später erhielte ich auch ein Anruf mit der bitte die Rechnung an O2 zu schicken.
Gesagt getan.

Vor ca. 2 Wochen erhielte ich von Arvato aufeinmal eine Mahnung.
Diese habe ich auch gleich, diesmal per Einschreiben beantwortet, da es sich um eine andere Anschrift handelt wie bei der ersten Rechnung.
Diese Schreiben ging auch wieder an O2 raus.

Heute erhielt ich ein Schreiben von O2 das ich die Rechnung zahlen müsste da ich angeblich das Garantie- Siegel beschädigt hatte.

Was nicht stimmt. Ich habe nie das Handy aufgemacht oder irgendwie mit absicht das Siegel beschädigt.

Muss ich jetzt Zahlen oder nicht?
Ich habe nie von Arvato oder von O2 ne nachricht erhalten dass das Siegel defekt ist erst nach über 6 Wochen nach dem ich das Austausch Handy erhalten hatte.
Ich fühle mich hier Verascht und hoffe das mir jemad in der Sache helfen kann .

Danke Gruß Fauli85

-----------------
""

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118349 Beiträge, 39555x hilfreich)

Wer etwas behauptet, ist auch nachweispflichtig.

Arvato muss also die Verletzung des Garantiesiegels in genau diesem Handy nachweisen, wenn das die Begründung für die Rechnung war.

Desweiteren ist zweifelhaft, ob die Beschädigung eines Garantiesiegels zum Verlust der Garantie führt. Dies kann auch beim einlegen des Akkus passiert sein, nicht jeder ist geschickt...



-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung dar !"

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.288 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
106.954 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen