Garantie - Reparatur oder Geld zurück ?

10. Juli 2007 Thema abonnieren
 Von 
thomas1970555
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Garantie - Reparatur oder Geld zurück ?

Ich habe ein Elektrogerät gekauft, das stark reduziert war. Der Händler gibt 3 Jahre Garantie auf das Gerät. Nach einigen Monaten war das Gerät defekt und ich habe es zurück gebracht und wollte es repariert bzw. ausgetauscht haben. Der Händler lehnte jedoch eine Reparatur ab und wollte mir nur den Kaufpreis erstatten. Zu diesem Preis bekomme ich das Gerät jedoch nie wieder... Der Händler vertrat die Meinung, es läge in seinem Ermessen, ob er das Geld auszahlt oder repariert. Kann ich auf einer Reparatur bzw Austausch bestehen ?

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
normi
Status:
Senior-Partner
(6102 Beiträge, 946x hilfreich)

*Der Händler gibt 3 Jahre Garantie auf das Gerät.*

Bist du dir sicher, daß es der Händler war und nicht der Hersteller? Es wäre höchst ungewöhnlich, wenn ein Händler eine Garantie, noch dazu eine so lange geben würde.

*Kann ich auf einer Reparatur bzw Austausch bestehen ?*

Im Regelfall ja:

<a href="http://bundesrecht.juris.de/bgb/__439.html">http://bundesrecht.juris.de/bgb/__439.html</a>

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Jotrocken
Status:
Junior-Partner
(5924 Beiträge, 1374x hilfreich)

Hier ist (wieder einmal) zu unterscheiden zwischen Garantie und Gewährleistung:

Gewährleistung steht Ihnen gegen den Verkäufer (also wahrscheinlich den Händler) zu. Innerhalb von 6 Monaten nach Kauf ist dieses wahrscheinlich der für Sie geeignetste Weg einer Reparatur.

Garantie gibt es -wie bereits von normi dargestellt wurde- meist vom Hersteller. Die Garantie richtet sich nach den frei vom Hersteller festzulegenden Garantiebedingungen.

-----------------
"Juristerei bedeutet, dem Gegner in Zahl und Güte seiner Argumente überlegen zu sein."

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
thomas1970555
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Es handelt sich ausdrücklich um eine dreijährige Garantie des Händlers, keine gestzliche Gewährleistung oder Herstellergarantie. Der Händler gibt diese Garantie auf alle Elektrogeräte.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Jotrocken
Status:
Junior-Partner
(5924 Beiträge, 1374x hilfreich)

Okay, wenn das so ist: Was steht in den Garantiebedingungen zu dem bei Ihnen eingetretenen Mangel? Was steht da zur Art des Garantieanspruchs? Reparatur oder Rückgabe?

-----------------
"Juristerei bedeutet, dem Gegner in Zahl und Güte seiner Argumente überlegen zu sein."

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.892 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.166 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen