Gewährleistung - Motorradkauf

31. Oktober 2023 Thema abonnieren
 Von 
PeterBa
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Gewährleistung - Motorradkauf

Hallo zusammen,
ich hoffe, ihr könnt mir bei einem Problem helfen, das ich mit meinem kürzlich erworbenen Motorrad habe. Vor etwa zwei Monaten habe ich ein gebrauchtes Motorrad bei einem Händler gekauft, und bis vor Kurzem lief alles reibungslos. Allerdings ist mein Bike jetzt plötzlich kaputtgegangen, und der Händler reagiert nicht auf meine Anfragen.
Ich habe das Motorrad in einem guten Zustand gekauft und es wurde mir versichert, dass es keine ernsthaften Probleme gibt. Jetzt, nach nur zwei Monaten, geht der Motor nicht mehr. Das Motorrad ist nicht mehr fahrtüchtig, und ich kann es nicht mehr benutzen. Zudem bin ich damit nicht viel gefahren, ca 200 km.
Ich habe versucht, den Händler zu kontaktieren, um auf die Gewährleistung zu pochen, aber er reagiert nicht auf meine Anrufe und E-Mails. Das lässt mich vermuten, dass er nicht gewillt ist, sein Versprechen der Gewährleistung einzuhalten.
In der Zwischenzeit habe ich ein bisschen recherchiert und bei estimoto einen Artikel über "Gewährleistung und Garantie beim Motorradkauf/-verkauf" gefunden: https://estimoto.de/ratgeber/gewaehrleistung-garantie-motorrad
Gemäß den dort angegeben Informationen habe ich Recht auf 12 Monate Gewährleistung.
Meine Frage an euch ist: Habe ich in dieser Situation tatsächlich ein Recht auf Gewährleistung? Ich bin mir sicher, dass das Motorrad bereits vor dem Kauf einen versteckten Mangel hatte. Gibt es rechtliche Schritte, die ich unternehmen kann, um meine Rechte als Käufer zu schützen?
Ich würde mich sehr über eure Ratschläge und Erfahrungen freuen. Es ist wirklich ärgerlich, dass mein neues Motorrad so schnell den Geist aufgegeben hat, und ich möchte sicherstellen, dass der Händler seine Verpflichtungen erfüllt.
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe und eure Unterstützung!
Beste Grüße,
Peter

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118526 Beiträge, 39584x hilfreich)

Zitat (von PeterBa):
Gemäß den dort angegeben Informationen habe ich Recht auf 12 Monate Gewährleistung.

Man sollte nicht alles glauben, was im Internet steht ...

Gewährleistung wurde vor gut 20 Jahren abgeschafft und durch die "gesetzliche Mängelhaftung" (genauer "Rechte des Käufers bei Mängeln gemäß BGB") ersetzt.



Zitat (von PeterBa):
er reagiert nicht auf meine Anrufe und E-Mails

Dann sollte man einfach mal auf gerichtsfeste Kommunikation umstellen.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
PeterBa
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke für Deine schnelle Rückmeldung. Ich habe nächste Woche ein bisschen Zeit, werde mal bei dem Händler persönlich vorbeischauen und ihn auf dieses Problem ansprechen. Mal schauen, was dabei herauskommt.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118526 Beiträge, 39584x hilfreich)

Zitat (von PeterBa):
Ich habe nächste Woche ein bisschen Zeit, werde mal bei dem Händler persönlich vorbeischauen und ihn auf dieses Problem ansprechen.

Das ist natürlich auch eine gute Lösung, den Rest kann man dann immer noch machen, wenn das persönliche Gespräch nichts bringt.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.688 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.124 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen