Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.651
Registrierte
Nutzer

Hauskauf Übergabe

13.8.2019 Thema abonnieren Zum Thema: Geld richtig
 Von 
Sonnenschein979
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Hauskauf Übergabe

Hallo zusammen,
vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
Wir haben zum 01.09 ein Haus gekauft, in Kaufvertrag steht, wenn Zahlung eingegangen ist, erfolgt Übergabe. Der 01.09 ist ein Sonntag und die Bank überweist den Betrag am 27.08,so daß das Geld am letzten Werktag des Monats beim Verkäufer ist. Wir wollten dann an dem Freitag 30.08 die Übergabe machen, diese wird aber strickt vom Verkäufer abgelehnt. Übergabe erst am 01.09.
Notar sagt, Übergabe muss erfolgen wenn das Geld da ist.
Was ist nun richtig?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Geld richtig


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Anami
Status:
Schlichter
(7937 Beiträge, 1395x hilfreich)

Zitat (von Sonnenschein979):
Notar sagt, Übergabe muss erfolgen wenn das Geld da ist.
Das Geld ist am 1.9. auf seinem Konto. Dann will der Verkäufer euch das Haus übergeben.
Daran ist nichts falsch.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(71299 Beiträge, 32413x hilfreich)

Zitat (von Sonnenschein979):
die Bank überweist den Betrag am 27.08,so daß das Geld am letzten Werktag des Monats beim Verkäufer ist.

Rein theoretisch, eventuell ...



Zitat (von Sonnenschein979):
Notar sagt, Übergabe muss erfolgen wenn das Geld da ist.

Korrekt. Und der Verkäufer will das ja auch genau so machen.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guyfromhamburg
Status:
Lehrling
(1357 Beiträge, 278x hilfreich)

Zitat (von Sonnenschein979):
Wir haben zum 01.09 ein Haus gekauft, in Kaufvertrag steht, wenn Zahlung eingegangen ist, erfolgt Übergabe.

Da steht bestimmt noch mehr. Einfach mal den genauen Wortlaut hier mitteilen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.359 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.564 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.