Internetbetrug, Fälschung erhalten

15. Januar 2023 Thema abonnieren
 Von 
hhjuphm
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Internetbetrug, Fälschung erhalten

Guten Abend,

ich kann echt nicht glauben dass mir das passiert ist und um ehrlich zu sein schreibe ich das Geld schon als Lehrgeld ab. Man soll aber nichts unversucht lassen:

Ich bin sehr modeaffin und stöbere gerne auf internationalen Seiten nach gebrauchten Artikeln. Der Anbieter VINTED ist in vielen Ländern tätig, jedoch kann man nicht länderübergreifend shoppen. Somit legte ich mir neben meinem vinted.de Account auch einen auf vinted.fr an. Problem hierbei: Bestellungen können nur nach Frankreich gesendet werden, bei Registrierung wird Standort Frankreich erfasst, welcher sich nicht ändern lässt.

Jetzt aber zum Vorfall:

Letzt Woche sah ich ein Goldarmband eines renommierten Luxusschmuckherstellers. Preis war realistisch, Zertifikate dabei, Verkäufer nur positive Bewerbungen. Auch bot sie Käuferschutz an, was mir sehr entgegen kam. Ich schlug also zu - beim Checkout dann das Problem: Deutschland nicht als Lieferadresse wählbar. Ich sendete der Verkäuferin eine Nachricht und fragte, ob sie auch an die bei Paypal hinterlegte Adresse senden würde. Kein Problem.

Ich erhielt eine direkte Zahlungsanforderung von ihrem Paypal Account (der vinted Käuferschutz ist somit hinfällig) und bezahlte für Waren und Dienstleistungen. Am nächsten Tag wurde die sendungsnummer hinzugefügt und wenig später erreichte mich das Armband. Schnelle Ernüchterung: Fälschung. Ich kontaktierte die Verkäuferin bei vinted, die daraufhin sofort den Artikel und den gesamten Nachrichtenverlauf löschte. Anschließend eröffnete ich bei Paypal einen zahlungsstreitfall. Ihre Antwort über Paypal: sie wüsste nichts von dem Armband, hat mir lediglich einen kleinen Diamanten verkauft den ich persönlich in Augenschein genommen habe. Sie stellte mich als den Betrüger hin.

Die Absenderadresse des Pakets existiert natürlich nicht und ich habe keinerlei Bestätigung des Kaufs, da nicht über vinted abgewickelt wurde. Die Entscheidung von Paypal steht noch aus, Hoffnung habe ich aber keine (Käuferschutz habe ich zwar, kann aber nicht nachweisen was ich gekauft habe).

Lohnt sich eine offizielle Anzeige bei der Polizei? Das Paket kam aus Spanien. Da die Absenderadresse natürlich auch nicht existiert, habe ich lediglich die Email-Adresse via Paypal.

Danke für Tipps!

-- Editiert von User am 16. Januar 2023 08:12

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(121465 Beiträge, 40025x hilfreich)

Zitat (von hhjuphm):
Lohnt sich eine offizielle Anzeige bei der Polizei?

Kommt ganz darauf an, was man sich unter "lohnt" versteht.

Gegenüber dem recht wertlosen paypal Käuferschutz könnte die Bestätigung der Erstattung einer Strafanzeige durchaus entscheidend sein.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
3,141592653
Status:
Lehrling
(1806 Beiträge, 1000x hilfreich)

Eventuell gibt's noch eine Kopie der Seite im Google Cache.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.643 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.379 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen