Karten zu höheren Preis

1. Juni 2008 Thema abonnieren
 Von 
Guido47057
Status:
Schüler
(151 Beiträge, 19x hilfreich)
Karten zu höheren Preis

Folgende Situation:

Ich bestelle Karten über das Internet für eine Veranstaltung. Auf der Plattform, auf der ich die Karten erwerben kann, wird nur der Kaufpreis aufgeführt, nicht der "korrekte" Preis. Daher ist mir nicht bewusst oder für mich nicht erkennbar wieviel die Karte wirklich wert ist. Ich erwerbe die Karte und erhalte Sie kurze Zeit später. Ich erkenne, dass die Karte doppelt so teuer verkauft wurde, da der wahre Preis auf der Karte ja aufgeführt ist. Nun erkenne ich auf der Karte folgenden Hinweis:

"Die Karte darf nur für den genannten Wer veräußert werden"

Das ist ja in diesem Falle nicht geschehen. Habe ich mich strafbar gemacht oder der Verkäufer.

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Despi
Status:
Lehrling
(1102 Beiträge, 305x hilfreich)

Ist die Plattform im Internet denn derjenige, der die Karten auch ausgestellt hat oder z.B. ein Privatmensch (ebay o.ä.).

Wenn dort gekauft wurde, wo die Karten ausgestellt wurden, kann eigentlich nichts falsch laufen und der Mehrpreis sind evtl. Ticketgebuehren o.ä.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
CAM
Status:
Lehrling
(1242 Beiträge, 322x hilfreich)

Strafbar hat sich da niemand gemacht.

Unter Umstaenden KOENNTE der Verkaeufer gegenueber seinem Vertragspartner jedoch vertragsbruechig geworden sein. Das waere dann aber keine strafrechtliche Angelegenheit sondern eine rein zivilrechtliche zwischen deinem Verkaeufer und dessen Vertragspartner (dem, von dem er die Karten gekauft hat).

Gruss
CAM

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.441 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
106.994 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen