Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
558.409
Registrierte
Nutzer

Kauf bei Amazon

25.3.2020 Thema abonnieren
 Von 
fb542175-6
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Kauf bei Amazon

Hallo,
Ich bin neu hier, würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte...
Zu meinem Problem:
Ich habe vorgestern über Amazon eine Gartenlounge bestellt, Verkäufer war nicht direkt Amazon. Habe mich sehr gefreut ein richtig gutes Schnäppchen geschossen zu haben.
Heute kam die Ware, ebenso die bittere Enttäuschung. Geliefert wurde statt dem bestelltem Set (2x Sessel, 1x Sofa, 1x Tisch) ein kleineres Set ( 2x Sessel und 1x Tisch)
Ich habe den Verkäufer angeschrieben, er sagte das es ihm leid tut, dass ein Fehler beim Erstellen der Anzeige unterlaufen ist. Einen Lösungsvorschlag gab es nicht.
Ich möchte dies nicht einfach so auf mir sitzen lassen, da ich mich so auf die Lounge gefreut habe.

Wie sieht es aus, habe ich irgendwelche Ansprüche? Wie verfahre ich weiter?

Noch eine kleine Info: In der Artikel Beschreibung zum Produkt wurde ganz klar das Sofa, die 2 Sessel und der Tisch benannt. Auch die Maße vom Sofa sind beschrieben sowie das Gewicht vom Paket von ca 40 kg. Mehrere Bilder sind in der Beschreibung enthalten auf denen überall deutlich das Sofa plus die anderen Artikel zu sehen ist.

Ich hoffe jemand kann mir helfen,
Vielen Dank schon mal.

LG Verena

Verstoß melden



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(81389 Beiträge, 33985x hilfreich)

Der Verkäufer kann den Vertrag anfechten, dann muss er ihn nicht erfüllen.

Das

Zitat (von fb542175-6):
er sagte das es ihm leid tut, dass ein Fehler beim Erstellen der Anzeige unterlaufen ist.

ist aber eher keine wirksame Anfechtung.



Grundsätzlich kann man ja widerrufen. Man müsste also erst mal entscheiden, ob man das so behalten will oder nicht.

Will man das nicht behalten, würde ich gerichtsfest mitteilen, das ich das so gelieferte nicht als Erfüllung annehme.
Dann abwarten, ob er innerhalb 2-3 Wochen noch eine wirksame Anfechtung hinterherschiebt.


Kommt keine wirksame Anfechtung, würde ich nach 3 Wochen die Erfüllung des Vertrages einfordern.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
fb542175-6
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Er macht mir bisher keinen Lösungsvorschlag, ausser das ich wieder zurück schicke und das Geld zurück bekomme. Damit möchte ich mich nicht zufrieden gebe. Für den bezahlten Betrag möchte ich das Set aber auch so nicht behalten.
Habe gestern Kontakt zu Amazon aufgenommen, ein Mitarbeiter schlug mir vor den Verkäufer nochmal nach einem Lösungsvorschlag zu fragen, sollte kein Vorschlag kommen bzw. Ich wäre mit diesem nicht zufrieden, sollte ich die A-Z Garantie von Amazon nutzen.
Ist dies sinnvoll so vorzugehen?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
reckoner
Status:
Gelehrter
(10835 Beiträge, 3842x hilfreich)

Hallo,

mit der Garantie von Amazon bekommst du aber auch nur dein Geld zurück würde ich sagen.

Der richtige Weg steht in #1, also nachweisbar den richtigen Kaufgegenstand einfordern, und dann abwarten was passiert.

Stefan

Signatur:Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
-Laie-
Status:
Philosoph
(12553 Beiträge, 5141x hilfreich)

Zitat (von fb542175-6):
ausser das ich wieder zurück schicke und das Geld zurück bekomme
Das ist aber doch ein Lösungsvorschlag!

Zitat (von fb542175-6):
Habe mich sehr gefreut ein richtig gutes Schnäppchen geschossen zu haben.
Hier könnte man evtl. sogar einen Rechtsmissbrauch sehen wenn man auf der Lieferung bestehen würde, obwohl man hätte erkennen müssen, dass dem Shop ein Fehler unterlaufen ist. Ob das so war kann ich nicht beurteilen.

Zitat (von fb542175-6):
Damit möchte ich mich nicht zufrieden gebe.
Nun, der Gesetzgeber hat die Möglichkeit der Anfechtung wegen Irrtum geschaffen. Wenn der Verkäufer also wirksam den Verkauf anfechten wird, dann wirst du dich aber damit zufrieden geben müssen.

Signatur: Folgende Nutzer werden von mir blockiert und ich kann deren Beiträge nicht lesen: Xipolis; Jule28
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 198.221 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.124 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.