Kaufvertrag wandeln - wie gehe ich vor?

30. September 2004 Thema abonnieren
 Von 
epha
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Kaufvertrag wandeln - wie gehe ich vor?

Ich habe Anfang März einen mp3-Player gekauft, der Mitte Juni kaputtging. Anfang Juli wurde er beim Händler eingeschickt. Dieser bestellte ein defektes Bauteil beim Hersteller und teilte mir mit, das Ganze würde etwa 4 Wochen dauern. Nach 6 Wochen fragte ich das erste Mal zurück, bis heute in regelmäßigen Abständen etwa alle 2-3 Wochen. Jedesmal wird mir sehr freundlich geantwortet, dass man bemüht sei und auch beim Hersteller drängt. Einmal hieß es auch, das Ersatzteil solle mit der nächsten Lieferung vom Hersteller kommen. Auf meine Frage nach einem Austauschgerät hieß es, die Geräte seien leider ausverkauft.
Kurz und gut - ich warte nunmehr seit 3 Monaten auf das Gerät und möchte vom Kaufvertrag zurücktreten. Wie gehe ich vor?

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Bob.Vila
Status:
Student
(2644 Beiträge, 438x hilfreich)

Sie könnten dem Verkäufer eine angemessene Frist zur Nacherfüllung setzen (am besten per Einschreiben). Sollte diese Frist fruchtlos verstreichen, können Sie gem. § 323 I BGB von dem Kaufvertrag zurücktreten und den gezahlten Kaufpreis zurückverlangen.

-----------------
"fiat justitia et pereat mundus..."

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.389 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.282 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen