Küchenkauf mit Mängeln

15. Mai 2024 Thema abonnieren
 Von 
stephaniep
Status:
Beginner
(69 Beiträge, 12x hilfreich)
Küchenkauf mit Mängeln

Hallo,

ich habe vor kurzem eine Einbauküche gekauft und leider sind bereits zahlreiche Mängel aufgetreten. Ich würde gerne erfahren, welche rechtlichen Möglichkeiten ich habe, um gegen den Verkäufer vorzugehen und eine entsprechende Lösung zu finden.

Beim ersten Versuch, die Küche abzuholen, standen wir trotz Terminvereinbarung und während der regulären Öffnungszeiten vor verschlossener Tür. Dies führte zu erheblichen Unannehmlichkeiten und Verzögerungen (Bulli + Hänger gemietet, 4h Fahrt insgesamt)

Des Weiteren wurde die Küche trotz genauen Aufmaßes zu groß geplant, sodass wir einen Schrank nicht wie geplant einbauen können.

Zudem wurden nur drei statt der vereinbarten vier Dekor Wände geplant, was zu einer unvollständigen Optik führt.

Das Waschbecken, welches bündig eingebaut werden sollte, ist nun ein Aufsatzwaschbecken, was nicht unseren Vorstellungen entspricht.

Ein weiterer Mangel ist, dass die Arbeitsplatte trotz mehrmaliger Hinweise keinen Ausschnitt für die Fensterleibung hat und dementsprechend nicht passt. Dies führt zu einer unzureichenden Passform und Funktionalität der Küche.
Eine neue Arbeitsplätze wurde am 22.04 bestellt (Info: Lieferzeit max 3 Wochen).
Wie haben heute die Info erhalten, dass die Arbeitsplatte frühstens am 12.06. geliefert wird.
Zusätzlich ist das Küchenstudio so gut wie gar nicht erreichbar, was die Kommunikation und Lösungsfindung erschwert. Rückrufbitten werden ignoriert oder erfolgen Tage später.

Das Chef des Küchenstudios teilte uns mit, dass alle Teile so geliefert wurden wie sie bestellt wurden und dass der Mitarbeiter bei der Planung wohl nicht richtig gearbeitet hätte, er das aber nicht kontrollieren könnten, da er selbst die Küche nicht geplant hat. Wir als Kunden können aber doch nicht alle Artikelnummern kontrollieren, um am Ende die richtige Küche zu bekommen. Dafür geht man ja in ein professionelles Küchenstudio.

Mit der Lieferzeit am 12.06 sind wir mittlerweile 9 Wochen in Verzug und ohne Küche.

Frage: in wie fern ist hier Schadenersatz möglich und in welcher Höhe? Welche Fristen kann man setzen? Kann man vom Kaufvertrag zurück treten?

Die Küche ist leider im Vorfeld komplett bezahlt worden, hier habe ich kein Druckmittel mehr.

Danke für eure Hilfe.
Freundliche Grüsse
Stephanie

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(121346 Beiträge, 40009x hilfreich)

Zitat (von stephaniep):
Wir als Kunden können aber doch nicht alle Artikelnummern kontrollieren, um am Ende die richtige Küche zu bekommen.

Ich wüsste jetzt nicht, wo konkret da das Hindernis liegen sollte, aber notfalls muss man sich dann unabhängiger Dritter mit entsprechenden Fähigkeiten bedienen.



Zitat (von stephaniep):
Das Chef des Küchenstudios teilte uns mit, dass alle Teile so geliefert wurden wie sie bestellt wurden

Bedeutet, man hat die fehlerhafte Planung so akzeptiert, genehmigt, bestellt und bezahlt?
Das ist schlecht, dann dann würde man substantiiert darlegen müssen, das man zur Kontrolle nicht verpflichtet gewesen wäre (z.B. weil das Studio das 4-Augen-Prinzip anwendet oder aufgrund vertraglicher Vereinbarung) bzw. diese Kontrolle vom Studio nicht ermöglicht wurde / verhindert wurde.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
-Laie-
Status:
Weiser
(17142 Beiträge, 5918x hilfreich)

Zitat (von stephaniep):
Frage: in wie fern ist hier Schadenersatz möglich und in welcher Höhe?
Wie hoch ist denn der Schaden der euch entstanden ist? In dieser Höhe könnt ihr dann auch Schadenersatz geltende machen wenn der Schaden aufgrund eines Fehlers des Küchenstudios entstanden ist.

Signatur:

Folgende Nutzer werden blockiert, ich kann deren Beiträge nicht lesen: AR377, Xipolis, Jule28

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.387 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.282 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen