Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
542.987
Registrierte
Nutzer

Lieferung nicht vollständig bei Amazon

17.11.2019 Thema abonnieren Zum Thema: Händler Verpackung
Geschlossen Neuer Beitrag
 Von 
guest-12317.11.2019 19:36:40
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Lieferung nicht vollständig bei Amazon

Ich habe online ein Smartphone bestellt, das Paket ist angekommen in der Original Schachtel war das Handy nicht dabei. Verpackung war in sehr schlechtem Zustand und nicht gesichert also kein Klebeband oder sonstiges. Lasche seitlich herausziehen rausnehmen was man will Lasche zurück schieben fertig. Habe dem Versandhaus Bilder geschickt von der Verpackung, habe bei der Polizei Anzeige erstattet, den Online Händler informiert. Hat den Händler alles wenig interessiert als Antwort kam folgendes: "Aufgrund unserer Untersuchungsergebnisse gehen wir davon aus, dass die Sendung vollständig an die korrekte Adresse geliefert wurde, weshalb wir keine Ersatzlieferung oder Rückzahlung veranlassen können. Unser Ziel: das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt zu sein" Daraufhin habe ich Widerruf eingereicht und das Paket zurück geschickt. Der Händler möchte dass ich die Rechnung trotzdem bezahle bis die polizeiliche Ermittlung abgeschlossen ist. Das verweigere ich wobei ich mich auf mein Widerrufsrecht beziehe. Nun werden Mahnbescheide folgen. Was soll ich tun?


-- Editiert von Miroheike93 am 17.11.2019 14:02

-- Editiert von Miroheike93 am 17.11.2019 15:07

-- Editiert von Miroheike93 am 17.11.2019 15:12

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Händler Verpackung


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(75752 Beiträge, 33103x hilfreich)

Zitat (von Miroheike93):
Was soll ich tun?

Einen Deutschkurs belegen wäre nicht schlecht.



Zitat (von Miroheike93):
Nun werden Mahnbescheide folgen.

Warum sollten Mahnbescheide kommen? Wenn dann kommt höchstens einer.
Zuvor wird an aber wohl erst mal vom Inkasso genervt.



Zitat (von Miroheike93):
Daraufhin habe ich Widerruf eingereicht und das Packet zurück geschickt.

Beweismittel aus der Hand geben war nicht so optimal.



Zitat (von Miroheike93):
Aufgrund unserer Untersuchungsergebnisse

Und die wurden nicht genauer ausgeführt?
Dann würde ich den Händler mal als erstes auffordern diese ominösen Untersuchungsergebnisse mal zu substantieren und den Nachweis zu führen, das die Ware ausgeliefert wurde.#


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest-12317.11.2019 19:36:40
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

********************

Pöbeleien editiert.
Noch so ein verbaler Ausfall und sie sind raus.

-- Editiert von Moderator am 17.11.2019 16:09

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 189.612 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
79.870 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.