Möbellieferung : Farbe durch Hersteller gewechselt.

24. Oktober 2023 Thema abonnieren
 Von 
go647887-17
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Möbellieferung : Farbe durch Hersteller gewechselt.

Hallo zusammen,

ich benötigt heute einmal Hilfe. Wir haben weitere Schränke und eine Arbeitsplatte zu einer bestehenden Küche nachgekauft. Die ursprüngliche Küche ist aus dem Jahr 2015. Im Kaufvertrag des Nachkaufs haben wir exakt die gleiche Farbe der Arbeitsplatte wie 2015 angegeben.
Die gelieferte Farbe ist aber komplett anders. In erster Reaktion des Möbelhauses heißt es, dass der Hersteller die Farben gewechselt, den Namen der Farbe aber belassen hat.
Wessen Fehler ist dies? Muss ich als Besteller (Bestellung erfolgte wie damals über das gleiche Möbelhaus) mich über einen Wechsel der Farbe bei gleiche Namen vorher informieren oder ist dies die Aufgabe des Möbelhauses/Beraters - ich bin doch Laie und das Mäbelhaus der Spezialist.

Vielen Dank
Paddo

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
cirius32832
Status:
Senior-Partner
(6930 Beiträge, 1461x hilfreich)

Zitat (von go647887-17):
Muss ich als Besteller (Bestellung erfolgte wie damals über das gleiche Möbelhaus) mich über einen Wechsel der Farbe bei gleiche Namen vorher informieren oder ist dies die Aufgabe des Möbelhauses/Beraters


Man sollte immer nachfragen. Hat man in diesem Fall aber wohl versäumt Auch durch Sonneneinstrahlung können sich Möbelstücke u:u. verfärben bzw. eine andere Farbe annehmen.

Signatur:

https://www.antispam-ev.de

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118656 Beiträge, 39614x hilfreich)

Zitat (von go647887-17):
Wessen Fehler ist dies?

Kommt darauf an, wie konkret die Bestellung war.

Hat man nun z.B. "smaragdgrün" bestellt oder "smaragdgrün aus dem Jahr 2015"?


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.078 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen