Paketinhalt verschwunden Alternate schiebt schuld auf Post

29. September 2003 Thema abonnieren
 Von 
Pseudo_99k
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Paketinhalt verschwunden Alternate schiebt schuld auf Post

Ich habe ein Paket zu Alternate geschickt, ein Gewährleistungsfall.
Ich bestand auf Wandlung des Mainboards, das Paket kam an was ich auch belegen kann mit dem Abliefernachweis.

Problem ist nach ca 5 Tagen nach Paketannahme laut abliefernachweis wurde mir das komplette zubehör zurückgeschickt mit dem Vermerk das nur eine komplette Sendung bearbeitet werden könne.

Nach x Telefonaten mit Alternate wurde schließlich festgestellt das wohl das Paket angekommen sei (sehr witzig) aber das Board darin nicht.

Nach langem hin und her hies es dann ich soll eine Schadenmeldung bei der Deutschen Post machen, gesagt getan,
ablehnung wiederspruch, erneute ablehnung, ernuter wiederspruch, erneute Ablehung.

Alternate weist jetzt einfach darauf hin das die Post schuld ist und die Post sagt ich sei über eine 7 Tages Frist laut AGBS.

Ich sitze auf meinem Schaden von Rund 300€ und weis jetzt überhaupt nicht mehr was ich machen soll. Ein Anwalt kam mich eh viel teurer als die 300€. HILFEEEEE

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
psst
Status:
Lehrling
(1576 Beiträge, 173x hilfreich)

Abgesehen, daß Alternate irrt , wenn es meint die Verantwortung auf die Post abschieben zu können im Gewährleistungsfall:

Wenden Sie sich an eine Verbraucherzentrale .
Dort wird man Ihnen kompetent und kostengünstig evt. sogar kostenlos helfen.

Das Computermagazin c`t greift unter der Rubrik "Vorsicht Kunde" Fälle wie Ihren auf .
Einfach mal eine Mail an die Redaktion unter dem Stichwort schicken.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.391 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.661 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen