Privatkauf Rücktritt möglich?

27. Juni 2011 Thema abonnieren
 Von 
whoooo
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Privatkauf Rücktritt möglich?

Hallo,
Habe privat einen gebrauchten Monitor über ein Kleinanzeigenmarkt im Internet gekauft. Vereinbart war Vorkasse. Habe das Geld bezahlt. Verkäufer hat mir dann mitgeteilt das er ein Woche nicht zu erreichen ist. In dieser Woche habe ich dann aber ihmgeschrieben das ich den Monitor nicht mehr haben möchte und er mir bitte das Geld zurück überweisen möchte. Jetzt stellt er sich stur und beharrt darauf das ich den Monitor nehme. Wenn er das Teil schon verschickt hätte, hätte ich es auch eingesehen. Aber ihm ist meines Wissens kein Schaden entstanden.
Er brauch doch blos das Geld zurück überweisen. Hatte ihn doch höflich darum gebeten.

-- Editiert am 27.06.2011 23:39

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
lesen-denken-handeln
Status:
Richter
(8495 Beiträge, 4055x hilfreich)

Hallo

quote:
Jetzt stellt er sich stur und beharrt darauf das ich den Monitor nehme
Das nennt man nicht Stur, sondern das ist absolut ok so!

Verträge sind einzuhalten und ihr habt nunmal einen Vertrag geschlossen! Wenn nicht beide Seiten einer Vertragsauflösung zustimmen, bleibt der Vertrag bestehen...

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.877 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.166 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen