Rücktritt vom Küchenkauf, wie geht das ?

3. März 2003 Thema abonnieren
 Von 
marwie
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Rücktritt vom Küchenkauf, wie geht das ?

Hallo,
am vergangenen Wochenende haben meine Frau und
ich einen Kaufvertrag über eine Küche vor Ort im Möbelhaus
unterschrieben.(der Preis wäre wohl um einiges gestiegen,
wenn wir noch gewartet hätten, lt. Verkäufer)
Mittlerweile haben wir etwas Zweifel, ob wir so günstig damit
wegkommen und spielen mit dem Gedanken, vom Kauf
zurückzutreten.
Leider wissen wir nicht, ob soetwas rechtlich gesehen
überhaupt möglich ist ?
Ich habe nur von irgendwelchen Haustürgeschäften etwas im
Hinterkopf, dass da ein Rücktritt möglich ware.

Wer weiß Rat und kann helfen ?

Schönen Dank

Markus

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
FSM-Direkt
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)

Als Käufer kann man nicht einfach vom Vertrag zurücktreten. Wer den Küchenkauf wieder storniert, muß dem Händler in jedem Fall eine Entschädigung zahlen. Das gilt selbst dann, wenn gerade mal ein Tag seit dem Abschluß verstrichen ist, und der Händler noch gar keine Leistungen erbracht hat. Durchaus üblich: Ein Schadensersatz in Höhe von satten 30 Prozent des Kaufpreises. Ob dazu aufgrund der neuen EU-Richtlinie eine Veränderung zugunsten des Konsumenten erfolgt ist kann ich leider nicht sagen.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
JuR
Status:
Unparteiischer
(9878 Beiträge, 1431x hilfreich)

Guten Tag Markus,

um noch anzuschliessen:

Mangels Rücktrittsgrunds kann der Verkäufer auch auf eine Abnahme bestehen. Das Argument eines billigeren Angebotes reicht dafür nicht.

Mit freundlichen Grüßen,

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.373 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.262 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen