Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.498
Registrierte
Nutzer

Rechnung und Mahnung bei mündlich abgeschlossenem Kaufvertrag zwischen natürlichen Personen

 Von 
rlhp5
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Rechnung und Mahnung bei mündlich abgeschlossenem Kaufvertrag zwischen natürlichen Personen

Angenommen, die beiden natürlichen Personen Person A (Verkäufer) und Person B (Käufer) einigen sich mündlich über den Verkauf eines Möbelstücks. Beide wohnen in der selben Wohnung und der Verkauf ist mündlich auf das Auszugsdatum von Person A datiert (genaues, im Kalender bestimmbares Datum). Beim Auszug lässt Person A wie vereinbart das Möbelstück in der Wohnung, Person B leistet aber in den nachfolgenden Wochen keine Zahlung.

Muss Person A eine schriftliche Rechnung ausstellen, bevor sie eine Mahnung an Person B richten kann? Begründet die mündliche Absprache im Vorfeld und die Leistungserbringung von Person A die Fälligkeit der Zahlung zum Auszugsdatum?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Verkauf Rechnung Mahnung Zahlung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(71237 Beiträge, 32402x hilfreich)

Wer auf "Nummer sicher" gehen will, der sollte eine gerichtsfeste Mahnung senden, damit der Schuldner in Verzug ist.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.260 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.532 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.