Recht auf Gutschrift

29. August 2023 Thema abonnieren
 Von 
PhotoKevin
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)
Recht auf Gutschrift

Hallo und guten Tag,

Hoster für Webprodukte lässt Kunden Coins als eigene Währung einzahlen. Bei löschen des Kontos sagt er, er zahlt nicht in die Ursprüngliche Währung aus. Steht so auch in den AGBs.
Ist das Rechtens?
Ist doch mein Geld...und da Service dort schlecht will ich halt weg...

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118591 Beiträge, 39602x hilfreich)

Zitat (von PhotoKevin):
Ist das Rechtens?

In Ermangelung jedweder relevanter Details ohne hellseherische Fähigkeiten nicht seriös zu beantworten.

Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
PhotoKevin
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von Harry van Sell):
Zitat (von PhotoKevin):
Ist das Rechtens?

In Ermangelung jedweder relevanter Details ohne hellseherische Fähigkeiten nicht seriös zu beantworten.


Danke. Leider kann ich hier keine Ausnahme machen. Hier wurden einzahlungen für Upgrades gemacht, dann gab es den Widerruf, was alles nun dazu führt das ich hier nichts wieder auszahlen kann, tut mir leid.


Das bekam ich grad zur Antwort...


...besitze nun xy Euro in ZAPcoins...
...kann dort wegen Mängeln keine weiteren Services buchen...Den Hoster nie wieder nutzen...will dass Er meine Daten löscht...Lösche ich somit mein Geld? Halllllooooo....ist doch mein Geld pp

-- Editiert von User am 29. August 2023 13:40

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
radfahrer999
Status:
Unparteiischer
(9031 Beiträge, 4876x hilfreich)

Zitat (von PhotoKevin):
Ist doch mein Geld
Anscheinend nicht. Du hast das Geld jemand anderen gegeben. Das ist jetzt sein Geld...

Signatur:

Wenn dir die Antwort nicht gefällt, solltest du die Frage nicht stellen... ;-)

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118591 Beiträge, 39602x hilfreich)

Zitat (von PhotoKevin):
will dass Er meine Daten löscht

Dem stehen die gesetzlichen Aufbeawhrungsfristen (6-10 Jahre) entgegen.



Zitat (von PhotoKevin):
.ist doch mein Geld

Nö.
Aktuell ist es sein Geld.
Dein sind die Coins.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.905 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.166 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen