Rücktritt nach Kaufabschluss (Einzelhandel)

3. Oktober 2003 Thema abonnieren
 Von 
Fievel
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Rücktritt nach Kaufabschluss (Einzelhandel)

Meine Frau kaufte eine Bluse; am Tag darauf wollte sie diese wieder zurückgeben, da sie ihr nicht passte.
Trotz ihrer Bitte, keine weiteren Käufe hier tätigen zu wollen (exklusive Boutique), wurde ihr nur die Rücknahme quittiert und eine Gutschrift in Form eines unbaren Gutscheines gewährt. :-(
Ist das Rechtens - ist die vielseits vom Handels gebotene Rücknahme gegen Bargeld nur eine Kulanz? Welche Fristen gibt es?

-----------------
"quidquid agis, prudenter agas et respice finem!"

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
arne_r
Status:
Schüler
(165 Beiträge, 37x hilfreich)

Moin,

im Einzelhandel (nicht Fernabsatz) ist jede Rücknahme nur Kulanz. Der Händler kann entscheiden, wie er verfährt (Geld, Gutschein, etc). Scheinbar hat ihr die Bluse doch auch nciht gefallen, sonst hätte sie doch eher in eine andere Größe umgetauscht?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Fievel
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Thx!
Umtausch war nicht mehr gewollt; fühlen uns nunmehr zu weiterem Kauf genötigt.
Ist die Datierung (hier: 6 Monate) des Gutscheines rechtens? Wo kann das Ganze nachgelesen werden?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
JuR
Status:
Unparteiischer
(9878 Beiträge, 1432x hilfreich)

Guten Abend,

Sie haben in diesem Fall kein gesetzliches Rücktrittsrecht. Wie Herr Arne R. schon anmerkte, basiert die Rücknahme auf Kulanz des Verkäufers. Dieser kann den Gutschein natürlich auch zeitlich begrenzen.


Mit freundlichen Gruessen,

- Roenner -

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
epoeri
Status:
Lehrling
(1709 Beiträge, 408x hilfreich)

Hallo,
was bedeutet die zeitliche Begrenzung des Gutscheins?
Heißt das, dass der verkäufer nach der Ablaufzeit das Geld einstreicht, und nie Ware geliefert hat?
Das kann wohl nicht sein, oder?

Gruß
epoeri

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.058 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.544 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen