Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
525.113
Registrierte
Nutzer

Rücktritt vom Kaufvertrag/Forderungsabtretung

 Von 
fb518006-15
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Rücktritt vom Kaufvertrag/Forderungsabtretung

Hallo,
mein Problem, kurz beschrieben,
Auto gekauft, am selben Tag Mängel, Mängel nicht behoben trotz Garantie. Endloses hin und her, irgendwann auch mit Anwalt. Stand heute nach über einem Jahr: Prozess gewonnen da niemand erschienen (zweite Verhandlung). Jetzt ist der Gerichtsvollzieher eingeschaltet. Wie läuft das ab? Ist ein relativ großer Gebrauchtwagenhändler. Wenn theoretisch nichts zu holen ist, kann man dann tricksen? z.B. Forderung abtreten an jemanden, er geht zum Händler kauft für den ungefähren Wert ein Auto und unterschreibt den Kaufvertrag und legt anstatt Geld die Forderung hin?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Kaufvertrag Mangel Händler Geld


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
The Mentalist
Status:
Schüler
(457 Beiträge, 160x hilfreich)

Der Gerichtsvollzieher versucht zu pfänden, wenn das nicht erfolgreich ist, hat man erst einmal Pech.
Ansonsten könnte man es noch mit einer Kontopfändung versuchen.

Natürlich kann man eine solche Forderung abtreten, meistens bekommt man je nach Bonität des Schuldners einen Teilbetrag.

Zitat:
z.B. Forderung abtreten an jemanden, er geht zum Händler kauft für den ungefähren Wert ein Auto und unterschreibt den Kaufvertrag und legt anstatt Geld die Forderung hin?

Ich weiß nicht, was das bringen sollte. Davon kriegst du auch kein Geld, sondern der Zessionar hätte dann eine Forderung vom Autohaus am Bein.

Signatur:Keine Rechtsberatung.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 180.655 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
76.544 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.