Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
583.870
Registrierte
Nutzer

Telefon-Kauf

 Von 
chriskk
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Telefon-Kauf

eine laien frage:
vor einer woche habe ich telefonisch bei einem kaufhaus einen artikel bestellt, der im angebotsprospekt, aber nicht vorrätig war. da es ein kaufhaus ist sollte das geschäft nicht als fernabsatzg. zählen. mit dem verkäufer einigte ich mich auf eine lieferzeit von ca. 1 woche. kann ich trotzdem zurücktreten, obwohl der verkäufer sagte die bestellung wäre bindend und er könne es sonst nicht anderweitig verkaufen, falls ich zurücktrete? gibt es nicht auch das 14tägige rückgaberecht ? oder gilt das nicht bei bestellter ware ? danke im voraus.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Artikel Geschäft Verkäufer


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
MCNeubert
Status:
Lehrling
(1337 Beiträge, 230x hilfreich)

Ich glaube, selbst wenn Sie beim Tante Emma Laden um die Ecke anrufen, und der soll Ihnen 2 Flaschen Wein liefern, dann ist das ein Fernabsatzvertrag mit allen Rechten und Pflichten - also auch hier! Sie haben das Rückgaberecht.

Gruß
MCNeubert

-----------------
"michael@neubert.com
www.MCNeubert.de"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
RA DPMS
Status:
Praktikant
(998 Beiträge, 148x hilfreich)

Ich schließe mich MCNeubert an. Selbstverständlich handelt es sich um ein Fernabsatzgeschäft.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
JuR
Status:
Unparteiischer
(9879 Beiträge, 1397x hilfreich)

Sehr geehrter Herr Chris K.,

ich kann mich auch hier meinen beiden Kollegen anschliessen.


Mit freundlichen Grüßen,

- Roenner -

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 212.901 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
88.612 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen