Vom Kaufvertrag als Käufer zurücktreten

12. Oktober 2003 Thema abonnieren
 Von 
Täubchen
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Vom Kaufvertrag als Käufer zurücktreten

hi! wir kauften uns einen teil der wohnungseinrichtung im möbelmarkt und tätigten eine anzahlung von ca.:10% beim unterschreiben des kaufvertrags.
die anzahlung erfolgte bargeldlos, die möbel ließen wir im markt zur selbstabholung zurück.
im nachhinein bemerkten wir, daß der gleiche artikel am nächsten tag viel preisgünstiger angeboten werden soll (werbung im briefkasten). beim kauf wurden wir jedoch in keinster weise darauf hingewiesen. nun möchten wir ohne kongrete angabe von gründen von diesem kaufvertrag zurücktreten um den artikel im angebot zu erwerben. die angezahlten 10% möchte ich im gleichen geschäft für diesen kauf verwenden.
mit welchen komplikationen müssen wir in unserm weitern vorgehen rechnen?
Habe ich als kunde überhaupt das recht vom kauf zurückzutreten?

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
sewemup
Status:
Frischling
(28 Beiträge, 0x hilfreich)

nein, das recht dazu habt ihr nicht.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
JuR
Status:
Unparteiischer
(9878 Beiträge, 1432x hilfreich)

Guten Tag,

richtig, auch ich kann in diesem Fall kein gesetzliches Rücktrittsrecht erkennen. Sie können jedoch natürlich auf Kulanzbasis mit dem Verkäufer verhandeln.


Mit freundlichen Grüßen,

- Roenner -

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.284 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.341 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen