Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.404
Registrierte
Nutzer

Wer haftet wenn Käufer falsche Adresse verwendet?

 Von 
Wurstsemmel
Status:
Beginner
(118 Beiträge, 13x hilfreich)
Wer haftet wenn Käufer falsche Adresse verwendet?

Folgender fiktiver Fall:

Verkäufer V und Käufer K schließen über ein Kleinanzeigenportal einen Kaufvertrag. Vereinbart wird Zahlung per Überweisung gegen Versand an die Anschrift des K.

K gibt jedoch (warum auch immer) eine falsche Anschrift an, unter welcher er gar nicht wohnhaft ist. Der Paketdienst stellt das Paket nicht zu, es wird an V retourniert.

K verlangt nun die Rückzahlung des geleisteten Kaufpreises, V besteht auf Erfüllung des KV und erneute Zahlung der Portokosten von 11,90 EUR.

Kann V dies verlangen, ist er hiermit im Recht? Oder kann K Rücktritt verlangen, wenn ja, auf welcher Rechtsgrundlage?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Rücktritt Versandkosten recht Zahlung


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
drkabo
Status:
Gelehrter
(11847 Beiträge, 7910x hilfreich)

K kann keine Rückzahlung verlangen. (Verlangen schon, aber durchsetzen halt nicht...)
V kann auf Erfüllung des Vertrags bestehen. (Und das auch durchsetzen ...)
Fraglich ist allerdings, ob V eine erneute Zahlung der Versandkosten zusteht.
V muss natürlich nicht kostenlos nochmals versenden.
Meine Tendenz: V muss die Ware lagern und zur Selbstabholung durch K bereithalten bis K abholt oder die Versandkosten erneut bezahlt oder Verjährung eintritt.

Signatur:Für alle meine Beiträge gilt §675(2) BGB.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(83343 Beiträge, 34324x hilfreich)

Korrekt.



Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.610 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.384 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen