Widerrufsrecht? Gewährleistung?

11. April 2006 Thema abonnieren
 Von 
tri
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Widerrufsrecht? Gewährleistung?

Ich habe mir vor 3 Wochen einen neune Laptop gekauft, als jener ankam war er direkt beschädigt, was sich aber erst nach einer Woche bemerkbar machte, denn der Akku lud nicht auf.
Hersteller angerufen und neues Netzteil bekommen, brachte nichts, wieder angerufen, da kam der Techniker und tauschte das Mainboard, nach 2 Wochen trat der gleiche Mängel wieder auf, also habe ich nicht die Möglichkeit das Notebook ohne Steckdose zu betreiben.
Nun ist es so, dass die 14 Tage-Frist verstrichen ist, ich jedoch nicht schon wieder eine Reperatur vornehmen lassen möchte, da dies nur durch Einschicken möglich wäre. Da ich ihn aber brauche und keine 2 Wochen ohne arbeiten kann, würde ich gerne vom Kauf zurück treten oder ein neues Gerät bekommen.
Wie stehen denn meine Chancen?

LG
Nina

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
JuR
Status:
Unparteiischer
(9878 Beiträge, 1431x hilfreich)

Hallo Nina,

Sie haben die Möglichkeit des Rücktritts vom Kaufvertrag, da der Sachmangel vom Verkäufer nicht behoben werden konnte und nach dem zweiten erfolglosen Versuch die Nachbesserung idR gescheitert ist. Der Rücktritt vom Kaufvertrag ist gegenüber dem Verkäufer zu erklären.

Falls der Verkäufer von Ihnen einen Nutzungsersatz verlangen sollte: Ein Nutzungsersatz seitens des Verkäufers kann nur für die Zeit verlangt werden, in welcher Sie den Laptop mangelfrei nutzen konnten. Aufgrund des sehr kurzen Zeitraums ist ein Nutzungsersatz unwahrscheinlich.


Mit freundlichen Grüßen,

- Roenner -

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 269.529 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
108.937 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen