Widerrufsrecht - Ware erst nach 3 Monaten erhalten!

21. März 2008 Thema abonnieren
 Von 
SchnappSchuss38
Status:
Beginner
(76 Beiträge, 24x hilfreich)
Widerrufsrecht - Ware erst nach 3 Monaten erhalten!

Hallo,

habe bei einem Verlag ein Buch bestellt, welches dies erst nach 3 Monaten geliefert hat. In dieser Zeit habe ich natürlich vergessen innerhalb einer gewissen Zeit darauf zu reagieren und vor der Lieferung die Bestellung zu stornieren. Nun hat die Ware mich erreicht, was ich aber so nicht hinnehmen möchte und zurückschicken möchte.
Ich weiss, dass ich ein Widerrufsrecht habe, doch..

Meine Frage, darf ich es unfrei verschicken, da es nicht zeitnah geliefert wurde (aus "personellen Gründen" hieß es). Hat eine Lieferung keine Frist, wonach es nach bestimmter Zeit abläuft und storniert wird und somit die Rücksendungskosten der Verkäufer trägt (es wurde vor 3 Monaten nichts gemeldet, von wegen Verspätung usw.)?

Warenwert liegt unter 40€.

Besten Dank.

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Mareike123
Status:
Unparteiischer
(9585 Beiträge, 1711x hilfreich)

darf ich es unfrei verschicken

Ja. In der Praxis ist es aber oft sinnvoller, das nicht zu tun (weil man erst mal nur noch mehr Ärger und Kosten hat, wenn die Gegenseite die Sendung nicht annimmt und sie kostenpflichtig wieder zurückgeht).

Hat eine Lieferung keine Frist, wonach es nach bestimmter Zeit abläuft

Wenn kein Lieferzeitpunkt nach dem Kalender vereinbart wurde, müßte der K dem VK erst eine Frist setzen, bevor dieser in Verzug geraten kann (anders bei Geldschulden).

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest123-1528
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
SchnappSchuss38
Status:
Beginner
(76 Beiträge, 24x hilfreich)

Die Frist hätte ich also früher setzen sollen.

Ok, habe ich schon auf meine Kosten verschickt.
Danke für die Antworten..

0x Hilfreiche Antwort


Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 267.992 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
108.309 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen