Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
584.631
Registrierte
Nutzer

angeblichen Kaufvertrag übers Telefon stornieren

 Von 
the_damien
Status:
Beginner
(51 Beiträge, 3x hilfreich)
angeblichen Kaufvertrag übers Telefon stornieren

Hallo,

wir haben da mal ein klenes Problem.
Habe zwar auch meine Ausbildung zum Bürokaufmann gemacht aber dieser Fall jetzt zerbricht mir den Kopf.

Und zwar wollte sich meine Mutter einen Elektroherd kaufen. Sie hat dann einen im Laden gesehen und da angerufen. Am Telefon meinte der Verkäufer dass nur noch das Ausstellungsstück da sei. Meine Mutter sagte dann dass sie ihn sich vorher angucken kommt.

Ein Tag später kam ein Fax mit einer Auftragsbestätigung und dem Rechnungsbetrag.

Es ist doch gar kein Kaufvertrag zustande gekommen, und wenn der Verkäufer das so verstanden haben sollte, wie sihet es aus mit Geschäften über Telefon?

Einfach eine Stonierung zurckfaxen?

danke damien

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Kaufvertrag Problem Telefon


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Jotrocken
Status:
Junior-Partner
(5920 Beiträge, 1353x hilfreich)

Hier ist kein Kaufvertrag zu Stande gekommen. Der VK müsste einen solchen beweisen, und das wird ihm auf Grund des Telefonats wohl nicht gelingen. Ich würde einfach zurückfaxen, dass kein Vertrag zu Stande gekommen ist und auf weitere Forderungen nicht eingehen.

-----------------
"Juristerei bedeutet, dem Gegner in Zahl und Güte seiner Argumente überlegen zu sein."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 213.351 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
88.796 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen