Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.923
Registrierte
Nutzer

fällige DSL-Rechnung

17.6.2002 Thema abonnieren
 Von 
Meier
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
fällige DSL-Rechnung

Hallo,
kann mir jemand sachkundigen Rat geben? Ich habe 2001 DSL bei der beantragt, bin im Dezember auch freigeschaltet worden und habe die nötigen Geräte bekommen, allerdings nie mit einem Bestätigungsschreiben.
Bis heute sind die monatlich fälligen 19,- Euro jedoch noch kein einziges Mal abgebucht bzw. auf der Telefonrechnung aufgeführt worden. Man könnte also meine, die man hat mich (bis jetzt) vergessen, vor allem, weil ich die Internet-Flatrate eines anderen Anbieters nutze.
Meine Frage: Verjährt dieser ständig wachsende Betrag irgendwann, oder kann es sein, dass ich in 2 Jahren rückwirkend dann alles auf einmal bezahlen muss?
Vielen Dank im voraus.
Kim

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Holly
Status:
Beginner
(89 Beiträge, 6x hilfreich)

Hi, Kim
rechne damit, daß Du irgendwann die Nachzahlungsrechnung erhältst, denn Du bekommst ja auch die Leistung. Meine Freude, daß ich "vergessen" wurde, war verfrüht. und dann kam der Hammer. Also lege Dir das Geld lieber zur Seite, damit Du dann zahlungsfähig bist.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Wolfgang Sebastian Pöll
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo Kim

ich kann dir sagen, daß ich gerade genau in der Situation stecke, die bei dir noch kommen wird. " Die große Nachzahlung"!!! Momentan habe ich einen Teil des Ganzen überwiesen und fight um eine Ratenzahlung auf die T-Com aber nicht eingehen will

-----------------
"alldiggin"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
gustl
Status:
Lehrling
(1081 Beiträge, 148x hilfreich)

Na toll - das sind ja gute Aussichten; möchte man ja wirklich vorsorgen!
Gelten bei solchen Kosten auch die regelmäßigen Verjährungszeiten, oder ist hier die Sachlage anders, weil das Angebot ja ständig genutzt wird?

-----------------
"Die meisten Aufgaben lösen sich von selbst. Man darf sie nur nicht dabei stören!"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen