Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
560.764
Registrierte
Nutzer

Markennamen im Logo

23.5.2010 Thema abonnieren
 Von 
cruise
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Markennamen im Logo

Hallo,

ich bin zwar erst neu hier, habe aber gleich eine Frage zum o.g. Thema.

Ich habe mir ein Logo designed welches ich in Form von Aufklebern beabsichtige zu vekaufen. Begebe ich mich auf Glatteis wenn ich in mein selbst erstelltes Logo Namen wie "Mercerdes", "VW", "Honda",... etc. einfüge? Die Größe der Schrift im Logo ist klein und dient nicht als Logo-Aufwertung sondern dient einer Unterscheidung des Logos, abhängig von dem Auto auf dem der Aufkleber angebracht wird.
Würde mich über Tips und Referenzen sehr freuen! Vielen Dank.

Tobias

-----------------
""

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
boscoop
Status:
Beginner
(111 Beiträge, 38x hilfreich)

quote:
Begebe ich mich auf Glatteis wenn ich in mein selbst erstelltes Logo Namen wie "Mercerdes", "VW", "Honda",... etc. einfüge?

Ja.

Wenn du keine Erlaubnis der Markeninhaber hast, solltest du von der Nennung Abstand nehmen.

-----------------
"... dieser Beitrag ist nur meine persönliche, laienhafte Meinung."

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 199.537 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.598 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.