Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.006
Registrierte
Nutzer

Markenrecht?

2. Februar 2009 Thema abonnieren
 Von 
Bineli
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 2x hilfreich)
Markenrecht?

Hallo Zusammen,

ich habe eine fototechnische Frage. Wir haben Schokolade gekauft, diese fotografiert und möchten von dem Bild eine Postkarte machen, welche wir verkaufen wollen.

Meine Frage, dürfen wir das überhaupt? Oder ist Schokolade geschützt und man darf Abbildungen davon gar nicht kommerziell benutzen?

Danke und Gruss

Sabine

PS Wie sieht das denn generell bei der Food Fotografie aus?

-- Editiert von Bineli am 02.02.2009 10:23

Marke eintragen oder verletzt?

Marke eintragen oder verletzt?

Ein erfahrener Anwalt im Markenrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Markenrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
alexpam
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 3x hilfreich)

Wenn kein Name des Unternehmens oder ein Logo zu erkennen ist, sondern nur die reine Schokolade...wer will dir dann was anhaben?

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Bineli
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 2x hilfreich)

Danke für die Antwort :)

Dachte die Schokoladenmanufaktur ^^ Weil das so handgemachte Schokolade ist. Also keine Blocktafeln oder ähnliches maschinelles hergestelltes.

Logo usw. sieht man auf dem Bild natürlich nicht, aber ich denke man kann anhand der Schokolade schon erkennen von welcher Firma sie ist.

Wie eben zB auch bei den Gummibärchen :)

1x Hilfreiche Antwort


#4
 Von 
Bineli
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 2x hilfreich)

Lieben Dank für die ausführliche Antwort :)

1x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
xavienne
Status:
Schüler
(193 Beiträge, 71x hilfreich)

Mal ganz unjuristisch und unabhängig von der eigentlichen Frage ... eher "unternehmerisch":

Schon mal dran gedacht, die Schokoladenfirma mit ins Boot zu holen?
Könnte mir vorstellen, dass die - im Gegenzug zu 'nem kleinen Link zu deren Website auf der Postkartenrückseite links unten - möglicherweise 'nen kleinen Beitrag zu den Druckkosten spendieren. Quasi ein Win-Win-Deal.

Fragen kostet ja nichts. :)

Grüße
Xavienne

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.730 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.535 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen