Anspruch auf Nebenkostenabrechnung???

21. Juni 2007 Thema abonnieren
 Von 
staffbull
Status:
Frischling
(29 Beiträge, 2x hilfreich)
Anspruch auf Nebenkostenabrechnung???

Hallo

Gibt es eine Frist, an die sich mein Vermieter halten muß um die Heizkostenabrechnung weiterzuleiten?
Haben letztes Jahr im Februar die Abrechnung bekommen und dieses Jahr würden wir ca. 600 Euro zurückbekommen und haben noch immer nichts bekommen.
Haben einen Kaminofen 06 eingebaut und deshalb kaum noch mit Gas geheizt.
Ich habe ja somit eine Doppelbelastung ( Holz kaufen und Gas bezahlen 90 Euro/Monat ).
Kann ich meine Nebenkosten einfach kürzen? Zahlen 360 kalt und 450 warm. Was kann ich tun bezüglich der Abrechnung. Vermieter reagiert nicht wenn man ihn anspricht.
Bitte um Hilfe.
Mfg

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Mortinghale
Status:
Master
(4957 Beiträge, 466x hilfreich)

Wie wird denn bei Euch der Heizungsverbrauch ermittelt ?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
staffbull
Status:
Frischling
(29 Beiträge, 2x hilfreich)

Über die Verdunstungsröhrchen. Aber das ist alles schon geregelt. Die wurden seitdem nicht mehr abgelesen. Wir bezahlen nur, was tatsächlich durch den Zähler läuft.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Mortinghale
Status:
Master
(4957 Beiträge, 466x hilfreich)

was tatsächlich durch den Zähler läuft

Durch den Hauptzähler ?

Hängt Ihr da alleine dran ?

Wenn ja, warum wurde nicht schon früher so abgerechnet ?

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
guest123-2125
Status:
Junior-Partner
(5337 Beiträge, 2039x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.490 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.026 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen