Auszug Mieter - müssen Tapeten bei Auszug entfernt werden?

25. August 2008 Thema abonnieren
 Von 
kathal
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Auszug Mieter - müssen Tapeten bei Auszug entfernt werden?

Hallo,

müßen Tapeten in der gemieteten Wohnung bei Auszug entfernt werden, wenn die Wohnung ursprünglich in nur geweißten Zustand übernommen wurde?

Der Mietvertrag gibt dazu leider nicht viel her.

Es handelt sich aber um 4 Tapetenschichten die übereinander liegen.

lg kathal

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-1956
Status:
Praktikant
(737 Beiträge, 102x hilfreich)

D.h. Du hast während deiner Mietzeit 4 Tapeten aufeinander geklebt?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest123-2033
Status:
Schüler
(326 Beiträge, 59x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
SueCologne
Status:
Lehrling
(1910 Beiträge, 424x hilfreich)

Wie die Wohnung übernommen wurde, ist i.d.R. nicht relevant, da sich Klauseln in Mietverträgen auf regelmässige Schönheitsreparaturen beziehen oder den gewünschten Zustand bei Ende der Mietzeit angeben.
Falls Du eine Klausel hast, die besagt, dass Du am Ende der Mietzeit die Tapeten entfernen musst ist diese möglicherweise nicht gültig.(auch wenn die Wohnung ohne Tapeten übernommen wurde)

-----------------
"MfG
Susanne

Das Gute gehört in die Mitte sprach der Teufel und setzte sich zwischen die Anwälte [Shakespeare (Heinrich IV, 6. Akt)]
"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 240.723 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.520 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen