Badezimmerspiegel neu positionieren - Vermieter fragen?

9. Februar 2024 Thema abonnieren
 Von 
banhmi
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Badezimmerspiegel neu positionieren - Vermieter fragen?

Hallo ihr Lieben,
ich habe in einigen Tagen die Schlüsselübergabe für meine 1. Wohnung und nun frage ich mich, wie ich das mit dem Badezimmerspiegel am besten handhaben soll. Dieser hängt sehr schräg links vom Waschbecken also nicht zentriert, sodass man beim Händewaschen oder Rasieren nicht direkt hineinschauen kann bzw nur wenig und ich dachte mir den häng ich einfach beim Einzug ab und kleb ihn direkt vors Waschbecken aber nun frage ich mich wieso er überhaupt so weit links hängt, ob mein Vormieter vielleicht nicht die Erlaubnis bekommen hatte, daran etwas zu ändern? Ich meine nämlich, dass man für so eine geringfügige Änderung nicht mal den Vermieter kontaktieren muss.. Im Mietvertrag steht auch nur ausdrücklich dass nicht in die Fliesen gebohrt werden darf und da dass Bad nur bis zur halben Höhe gefliest ist kann ich auch nach Herzenslust meinen Spiegel aufhängen, richtig?

Danke für Eure Hilfe :)



-- Editiert von User am 9. Februar 2024 16:50

-- Editiert von User am 9. Februar 2024 16:50

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(121174 Beiträge, 39993x hilfreich)

Zitat (von banhmi):
aber nun frage ich mich wieso er überhaupt so weit links hängt

Das sollte man sinnigerweise den Vermieter fragen.



Zitat (von banhmi):
kann ich auch nach Herzenslust meinen Spiegel aufhängen, richtig?

Können kann man vieles, in Abhängigkeit der persönlichen Talente, der Motivation und des finanziellen Spielraumes. Insofern ist diese Frage für uns nicht wirklich beantwortbar.

Zumindest darf man so viele Spiegel aufhängen wie man mag.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.012 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.142 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.