Baugerüst vor dem Badezimmer - Mietminderung?

6. September 2004 Thema abonnieren
 Von 
daniel23nrw
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Baugerüst vor dem Badezimmer - Mietminderung?

Hallo zusammen,
als ich gestern nach einer Woche Urlaub wieder meine Wohnung betrat stellte ich fest das für Arbeiten an der Außenfassade ein Baugerüst aufgestellt worden war.

Da das Aufstellen des Gerüstes und die Arbeiten nicht angekündigt waren bin ich nun etwas überrascht.

Jetzt habe ich vom Badezimmer einen tollen Ausblick auf das Gerüst. Da das Badezimmerfenster Richtung Hof geht und runtherum hohe Bäume sind, habe ich es beim Einzug nicht für nötig gehalten mich um Vorhange zu kümmern.

Zumal die Wohnküche eh sehr dunkel ist - hat keine Fenster - und somit das Tageslicht nur indirekt durch die Verglasung der Badezimmertür scheint.

Wenn ich die Badezimmertür schließe bin ich zwar vor eventuellen Blicken und Baulärm geschütz, sperre aber auch gleich das Tageslicht aus. Naja, und beim Duschen, Waschen etc. ist man ja auch lieber alleine.

Kann man in einem solchen Fall die Miete mindern? Falls ja, in welchem Umfang. Wird das dann von der Moinatsmiete abgezogen oder anteilmäßig für die Tage an denen das Gerüst steht?

Schon mal vielen Dank im voraus

Gruß
Daniel

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
ikarus02
Status:
Master
(4412 Beiträge, 1076x hilfreich)

Wenn die Bauarbeiten nicht mehrere Monate dauern, ist es kein Grund für eine Mietminderung.
Gruß

-----------------
"behandle jeden so, wie du selbst behandelt werden möchtest."

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 240.680 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.493 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen