Besichtigungstermin Nachmieter

2. April 2011 Thema abonnieren
 Von 
Kathi73
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Besichtigungstermin Nachmieter

Hallo!
Ich bewohne ein Einfamilienhaus in dem sich auch eine EL befindet. In der EL wohnt der Sohn vom Vermieter.
Nun habe ich meine Wohnung gekündigt.
Heute schaute ich durch Zufall in unsern großen Garten. Da stand mein Vermieter mit einer Familie. Augenscheinlich hat er dieser Familie unsern Garten gezeigt und das Haus bzw die Wohnung von aussen beschrieben.
Geklingelt hat er bei mir nicht.

Nun meine Frage:
Der Vermieter muss mir den Besichtigungstermin ja vorher mitteilen.
Wie sieht es denn mit dem Garten aus? Dieser ist in zwei Teile unterteilt und wird daher von seinem Sohn und meiner Familie genutzt.
Darf er trotzdem einfach so in den Garten?

Besten Dank im Voraus.

-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



8 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
dem User forever known as Mortinghale
Status:
Student
(2350 Beiträge, 450x hilfreich)

quote:
Dieser ist in zwei Teile unterteilt

Maschendrahtzaun ?



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12321.01.2018 10:47:44
Status:
Student
(2202 Beiträge, 618x hilfreich)

Darf er trotzdem einfach so in den Garten?

Wäre es dir lieber gewesen, wenn er auch die Wohnung besichtigt hätte?

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Kathi73
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Nein der Garten ist nicht unterteilt.

Und nein, es wäre mir nicht lieber gewesen! Aber ich hätte schon gern gewusst, wenn fremde Leute in meinen Garten gehen. Immerhin sind es hier über 20 Grad und da lieg ich auch mal draussen rum....

Finde nur, er hätte ja einmal anrufen und Bescheid geben können. Dann hätte er auch die Wohnung zeigen können.



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Hannah83
Status:
Beginner
(67 Beiträge, 19x hilfreich)

naja, toll ist es nicht, andererseits, wenn der Garten von beiden Wohneinheiten genutzt wird, dann ist das eben so. Insbesondere hilft da die rechtliche Seite glaub nicht wirklich weiter...

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort


#6
 Von 
Kathi73
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Also noch einmal! Der Garten hat einen oberen und einen unteren Teil. Dazwischen ist kein Zaun aber eine Treppe. Der obere Teil gehört zu meiner Wohnung, der untere zum Sohn. Der Sohn ist nicht zu Hause und kann daher nicht besucht werden.

Mir ging es auch nur darum, ob er mir diesen Beschitigungstermin (wenn auch nur von meinem Garten aus) vorher mitteilen muss.

Und nebenbei! Wir sind uns zur Zeit nicht wirklich einig. Ich habe jetzt erst die Nebenkostenabrechnung von 2009 bekommen und das auch noch mit Rechnungen von 2008. Woraufhin ich das Gespräch seitdem mit ihm suche und er mir aus dem Weg geht!

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
Hannah83
Status:
Beginner
(67 Beiträge, 19x hilfreich)

....das ist wohl auch der grund für den ärger jetzt, oder? Wenn ihr Euch sonst prima verstehen würdet, wäre das jetzt kein Anlass für einen Streit

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort


Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 240.963 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.601 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen