Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.241
Registrierte
Nutzer

Betriebskosten Heizung

12. Juli 2022 Thema abonnieren
 Von 
Dirrly
Status:
Lehrling
(1595 Beiträge, 456x hilfreich)
Betriebskosten Heizung

Hallo, ich habe mal ne Frage betreffend die Ermittlung von Heizkostenverbrauch.

In einer Wohnung waren bisher analoge Verbrauchsmesser mit Flüssigkeit darin angebracht auf deren Grundlage der Heizkostenverbrauch gemessen wurde. Diese wurden nun gegen digitale Verbrauchsmesser mit Anzeige des Verbrauchs gewechselt. Der Wechsel war Ende Juni 2022 und die Heizung ist im Sommer wohl eigentlich ausgeschaltet, aber auch in der Wohnung die Heizkörper alle auf 0 gedreht.

Nun beginnt der Zähler im Bad allerdings schon zu steigen, obwohl ja gar nicht geheizt wird. Ich schätze jetzt mal - ohne da technisch wirklich nähere Kenntnisse zu haben - dass das wohl nicht so sein sollte.

Ich werde das mal dem Vermieter melden schätze ich und evt. durch Bilder dokumentieren.
Oder muss man das einfach "Inkaufnehmen", dass das passiert?

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Anami
Status:
Unbeschreiblich
(25244 Beiträge, 4791x hilfreich)

Zitat (von Dirrly):
Nun beginnt der Zähler im Bad allerdings schon zu steigen, obwohl ja gar nicht geheizt wird.
Der Zähler zählt geringfügig, auch wenn nicht geheizt wird.
Hier wird es recht gut und un-technisch erklärt, leider ist es kein Gesetz ist und kommt leider sogar von einer HV . :wink:

https://www.hausverwaltung-loeffler.de/ufaqs/heizkoerperventil-zugedreht-und-trotzdem-zaehlt-der-heizkostenverteiler/

Signatur:

ist nur meine Meinung.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
bertram-der-bärtige
Status:
Lehrling
(1139 Beiträge, 93x hilfreich)

Zitat (von Dirrly):
Ich werde das mal dem Vermieter melden schätze ich und evt. durch Bilder dokumentieren.

Ja, Beweissicherung ist wichtig.

Zitat (von Dirrly):
Oder muss man das einfach "Inkaufnehmen", dass das passiert?

Je nach höhe ja. Im Auge behalten. Wie sich enrtwickelt.

Signatur:

Ich weiß, dass ich nicht alles weiß. Manchmal ist es schön, nicht alles zu wissen.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.941 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.600 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen