Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.304
Registrierte
Nutzer

Boden Pflicht?

24. Oktober 2008 Thema abonnieren
 Von 
juergono
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Boden Pflicht?

Hallo,
ich habe meine neue Wohnung vor einem Monat bezogen. In der Wohnung befand sich kein Bodenbelag, nur der nackte Estrich. Also habe ich die komplette Wohung mit Laminat ausgelegt. Habe mir im Nachhinein erzählen lassen, dass es die Pflicht des Vermieters ist einen Bodenbelag in die Wohnung legen zu lassen.
Ist das richtig? Kann ich die mir entstandenen Kosten vom Vermieter erstatten lassen?

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Dinsche
Status:
Master
(4228 Beiträge, 1174x hilfreich)

Du hast die Wohnung so übernommen. Wenn Du ausziehst kannst Du alles wieder raus nehmen und die Wohnung in ihrem ursprünglichen Zustand übergeben. Der nächste Mieter macht das dann genau so wie Du oder mietet nur, wenn der VM den Boden entsprechend verlegen lässt ;)

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest123-2123
Status:
Beginner
(112 Beiträge, 22x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest123-2123
Status:
Beginner
(112 Beiträge, 22x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.659 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.533 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen