Energiepass?? Pflicht??

17. Mai 2014 Thema abonnieren
 Von 
Guoki77
Status:
Beginner
(114 Beiträge, 10x hilfreich)
Energiepass?? Pflicht??

Hallo ich wollte eine " zimmerwohunung Vermieten, da Fragte man mich nach einen Energiepass! Was genau ist das und woher bekomme ich sowas her?? Ich habe keine Ahnung davon gehört habe ich es schon mal aber ich konnte damit nichts Anfangen.



-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Liane46
Status:
Student
(2979 Beiträge, 1355x hilfreich)

Schon mal was von Google gehört oder gelesen? Gib dort mal das Suchwort Energiepass ein, dann hast du Lesestoff bis nach Pfingsten.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Guoki77
Status:
Beginner
(114 Beiträge, 10x hilfreich)

Für was brauche ich dann dieses Forum???
Trozdem danke für den Google Tip wollte mir den Google Dschungel Ersparen aber was solls.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Liane46
Status:
Student
(2979 Beiträge, 1355x hilfreich)

quote:
Für was brauche ich dann dieses Forum???

Mit Sicherheit ist dieses Forum nicht dazu da, um deine Faulheit zu unterstützen. Wenn du als Vermieter nicht weißt, was ein Energiepass ist und seit dem 01.05. die Angaben daraus auch in den Zeitungsanzeigen genannt werden müssen, dann solltest du ganz einfach das Vermieten unterlassen.

Wer weiß, welche Fehler du noch mit der Vermietung aus Unwissenheit begehst.

Und bei Gelegenheit solltest du deine Tastatur überprüfen. Irgendwas stimmt mit der ? Taste nicht.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort


#5
 Von 
Lolle
Status:
Bachelor
(3432 Beiträge, 1931x hilfreich)

Wenn Du mit Antworten im Forum nicht umgehen kannst, dann suche die "Schwesterseite" auf oder lass Dich vor Ort/persönlich von einem Anwalt beraten.
Vielleicht lässt sich ja jemand unbegründet von Dir beschimpfen, wenn Du ihn dafür bezahlst.


-----------------
"Es hilft nichts,das Recht auf seiner Seite zu haben.Man muss auch m.d. Justiz rechnen D Hildebrandt"

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(107742 Beiträge, 38062x hilfreich)

quote:<hr size=1 noshade>Energiepass?? Pflicht?? <hr size=1 noshade>

Keine Ahnung was das sein soll, frag man den Frager was er damit meint.


Was jedoch seit 01.05.2014 Pflicht ist, das wäre der Energieausweis nach Energieeinsparverordnung (EnVo 2014).

Auch die Angbe der Ernergiekennwerte in Anzeigen ist Pflicht.

Bei Verstößen gibt es Geldbußen bis zu fünfzigtausend Euro.



http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/SW/energieeinsparverordnung-novellierung.html


http://www.enev-online.com/enev_2014_volltext/





-----------------
"Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB ."

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.163 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.671 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen