Fenster kaputt - Mietminderung?

20. Juni 2011 Thema abonnieren
 Von 
Keey
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 3x hilfreich)
Fenster kaputt - Mietminderung?

Hallo,

bei mir in der Wohnung sind alle Fenster nicht dicht.
Im Winter ist das schon ziemlich blöd, da es auf die Heizkosten geht.
Der Vermieter weiss seit 2 Jahren darüber bescheid.
Jedesmal das selbe, er kümmert sich drum.
Wir haben beim öffnen auch probleme die Fenster zu öffnen,
da beim drehen des "Knaufs?" das ganze in die Handgelenke geht, da es etwas schwerer ist.

Seit nun 2 Monaten, bekommen wir das Fenster im Schlafzimmer garnicht mehr auf.
Dies sagte ich dem Vermieter und wieder kam nur,
er würde sich sofort drum kümmern.

Mir reicht es jetzt, ich habe tierische Schlafprobleme,
brauche eigentlich beim schlafen Sauerstoff im Zimmer, also das Fenster ist im Schlafzimmer eigentlich Nachts auf.
Habe Ihm nun mit einer Mietminderung gedroht.
Passiert ist aber selbst jetzt nichts.
Melden tut er sich auch nicht mehr.

Daten und Fakten:
Kontakt gabs nur per SMS und einen Anruf.
Es ist ein Privatvermieter.
Undicht sind 2 Wohnzimmer-, Küchen-, 2 Kinderzimmer-und ein Schlafzimmerfenster.
Das Schlafzimmerfenster lässt sich nicht mehr öffnen.
Es nützt kein Rütteln. Will auch nicht weiter handtieren,
nacher bekomme ich es nicht mehr zu.

Was kann ich nun machen, vorallem wie hoch kann die Mietminderung prozentual hier sein?

Danke für jede hilfe.


-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



21 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
Keey
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 3x hilfreich)

Das Hochhaus ist bereits was älter.
Sind auch ältere Fenster drin.
Zu 90% sind das hier Eigentumswohungen die auch vom Eigentümer bewohnt werden.
Ich bin halt einer der wenigen Mieter.
Die anderen haben zum grössten Teil schon Ihre Fenster machen lassen.

Das ich kein Problem mit dem Sauerstoff bekommen werde ist schon klar.
Es geht auch eher um die Luft.
In Köln ist es halt was schwüller also sonst wo.
Ohne Fenster läuft hier Nachts der Ventilator, da wir sonst vom Schwitzen jeden zweiten Tag alles waschen könnten.

Unter "nicht dicht", meine ich, das Luft durch kommt und das nicht mal aus einer Ecke.

-----------------
""

2x Hilfreiche Antwort


#4
 Von 
Keey
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 3x hilfreich)

@losername

Ja, ist Super Frischluft die durch die ritzen kommen.
Danke, passt also.

Für mich ist das jedoch nicht so lustig.
Vorallem, wenn es an die Gesundheit geht.

Bei welchem Amt liegt so eine Liste aus?
Noch nie von sowas gehört.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort


#6
 Von 
Keey
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 3x hilfreich)

Klar, nur einmal was von einer Liste gelesen, aber nicht wo die liegen soll.
Im Netz finde ich zwar was, aber keine Ahnung, wie aktuell die ist.

Zudem passend zu meinem Fall.
Alle Fenster undicht + ein Fenster nicht nutzbar.
Also 10% könnte ich mindestens machen.


-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort


#8
 Von 
Keey
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 3x hilfreich)

Naja, bin neuer User hier.
Das man mit neuen gleich so umgeht ist auch nice.
Als hätte ich nicht genug gegoogelt.
Sonst wäre ich nicht auf diese Seite gestossen.

Danke trotzdem.
Have a nice day

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(121772 Beiträge, 40061x hilfreich)

Da du keinerlei gerichtsfesten Nachweis deiner Mängelanzeige hast, würde ich das schnellstens ändern.
Dann erst dann kann man rechtssicher mit einer Minderung beginnen.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort

#10
 Von 
Keey
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 3x hilfreich)

Gerichtsfester Nachweis?
Wie soll ich den sowas nachweisen?
Dafür müsste schon einer vorbei kommen.
Das Fenster läuft ja nicht weg.
Läst sich eh nicht öffnen.

Heisst also, ich muss damit leben das alles kaputt ist und kann nichtmal was machen?

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort


#12
 Von 
Keey
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 3x hilfreich)

Hallo Sassy 2,

danke für diese Antwort.
Hilft mir schon einiges weiter.

Wegen dem "Luftzug", denke es ist leider schon etwas mehr als etwas Luft die durchkommt.
Den bei uns müssen wir im Winter die Heizung voll aufdrehen um es etwas warm zu bekommen.
Im Wohnzimmerfenster sind die Fenster dauernass.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort


#14
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(38860 Beiträge, 14069x hilfreich)

Für mich stellt sich eine ganz andere Frage. Bei Anmieten der Wohnung waren die Mängel an den Fenstern doch erkennbar. Hat die TE nicht die Wohnung mit diesem Mangel gemietet? Was anderes ist natürlich das Schlafzimmerfenster, welches nicht zu öffnen geht. Da ist die zutreffende Vorgehensweise ja schon aufgezeigt worden.

wirdwerden

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#15
 Von 
Keey
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 3x hilfreich)

@Sassy
Das mit dem Wasser haben wir ja im Winter.
Da müssen wir die Heizung entsprechend voll aufdrehen um es warm zu bekommen, zumindest im Wohnzimmer.
Ist ein grösseres Wohnzimmer.

Der Mängel der Fenster war beim Einzug nicht bekannt, da wir an einem Juli eingezogen sind.
Also Fenster waren sozusagen dauerauf und jeder Luftzug war in dem heissen Sommer willkommen. Der dann folgende Winter war nicht so kalt, da ging es noch.
Jedoch der dann kommende Winter hat uns das ganze ausmass gezeigt.
Wir hatten sogar die Rollos ganz runter gemacht und hinter die Heuzung geklemmt, damit die wärme nicht direkt wieder aus dem Fenster verschwindet.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort







Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.459 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.661 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen