Fenster undicht

30. März 2012 Thema abonnieren
 Von 
missgoldwaage
Status:
Frischling
(32 Beiträge, 3x hilfreich)
Fenster undicht

Hallo an Alle,

im August letzten Jahres sind wir in unsere jetzige Wohnung gezogen. Monatliche Miete liegt bei 650 Kalt zuzüglich 350 Euro NK.
Nun ist es so, das die Fensteranlage zur Terasse hin nicht vernünftig abdichtet, und wir in den richtig kalten Wochen, das Wohnzimmer nicht wärmer als 16 Grad bekommen haben, obwohl die Heizung auf 5 hochgedreht war, und der Raum somit 23 Grad hätte aufweisen müssen.
Ich habe dies der Hausverwaltung mitgeteilt, woraufhin diese mir ca. eine Woche später einen Fensterbauer geschickt hat zur Begutachtung und zwecks Kostenvoranschlages zum Austausch.

Da dieser Austausch erst im April hätte erfolgen sollen, und die Temperaturen wieder mäßiger wurden, haben wir uns daraufhin geeinigt das die Hausverwaltung bzw. der Vermieter uns bei der Nebenkostenabrechnung mit 200 Euro entgegenkommt, und die Fenster dann im Sommer ausgetauscht werden.

Nun bekomme ich heute eine email der Hausverwaltung, das Sie nach Rücksprache mit dem Vermieter uns bei der kommenden NK mit 150 Euro entgegenkommen würden.

Ich will wirklich nicht kleinlich wirken, aber mich ärgert das maßlos, da 200 Euro abgesprochen waren, und nun aufeinmal weniger veranschlagt wird.

Hab ich da rechtlich irgendeine Chance?
Ich möchte auch langsam nicht mehr der sein der gute Miene zu allem macht.

Erfahrungswerte wären schön!

Sage schon mal im vorraus allen lieben Dank!

-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Liane46
Status:
Student
(2979 Beiträge, 1381x hilfreich)

quote:
Erfahrungswerte wären schön!


1. In solch eine Wohnung wäre ich nach eingehender Besichtigung nicht eingezogen.

2. Nebenkosten in Höhe von 350,- €? Bei dieser Summe bekommt Ihr entweder jede Menge Geld zurück, oder ihr habt einen Putzservice, Saune mit Hallenbad mitgemietet.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.289 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.341 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen