Fotos fürs Exposé

2. April 2008 Thema abonnieren
 Von 
Oma80
Status:
Frischling
(15 Beiträge, 0x hilfreich)
Fotos fürs Exposé

Hallo,

ich wohne in einer 3-Zimmer-Wohnung zur Miete. Nun will der Vermieter die Wohnung verkaufen. Dafür hat er einen Makler eingeschaltet, um die Wohnung zu schätzen. Der Makler will bei der Besichtigung Fotos von den einzelnen Räumen machen. Meine Frage: Darf der Makler Fotos für sein Exposé mit meiner privaten Einrichtung machen oder kann ich das ihm verweigern?

MfG
Oma80

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



12 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12321.12.2010 11:06:01
Status:
Lehrling
(1893 Beiträge, 173x hilfreich)

'Darf der Makler Fotos für sein Exposé mit meiner privaten Einrichtung machen'
Ich denke eher nein, schau mal in deinen Mietvertrag bei welchen Gelegenheiten du ihn reinlassen musst. Meist ist nur bei Weitervermietung Zutritt zu gewährleisten.

'oder kann ich das ihm verweigern'
Wenn du böse bist, ja - insb. weil du ihm ja noch nichtmal Zutritt gewähren musst. Falls dein VM noch einen Schlüssel hat und einfach mal so in deine Wohnung kommt ist das Hausfriedensbruch. Theoretisch dürfte er ohnehin keinen Schlüssel haben.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest123-1593
Status:
Praktikant
(990 Beiträge, 81x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Sunbee 1
Status:
Gelehrter
(10619 Beiträge, 2429x hilfreich)

@blockwart

dann nenn uns mal die rechtsgrundlage, die den v dazu berechtigt, von mieters einrichtung fotos zu machen.
ein schlauer v hat fotos seiner leeren wohnung.

sunbee

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
guest-12321.12.2010 11:06:01
Status:
Lehrling
(1893 Beiträge, 173x hilfreich)

Blocki bezog sich auf das Zutrittsrecht, hier lag ich falsch.

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Morthingale
Status:
Master
(4838 Beiträge, 530x hilfreich)

Sunny,

Blockwarts Aussage bezog sich doch ausdrücklich auf das Zutrittsrecht.

Wer will schon Photos von Mietermöbeln; schreckt die Interessenten doch nur ab.

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
guest-12321.12.2010 11:06:01
Status:
Lehrling
(1893 Beiträge, 173x hilfreich)

Morti: aber nur von den Mietern deiner Bruchbuden. :grins:

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
guest123-1593
Status:
Praktikant
(990 Beiträge, 81x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
Morthingale
Status:
Master
(4838 Beiträge, 530x hilfreich)

@ah_xy

Gib mir doch mal eine Email-Adresse.
Dann schicke ich Dir ein Beispiel.

0x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
bernmuel
Status:
Praktikant
(698 Beiträge, 212x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#10
 Von 
guest-12321.12.2010 11:06:01
Status:
Lehrling
(1893 Beiträge, 173x hilfreich)

Morti, jetzt will ich aber was sehen: ah_xy@gmx.de

P.S.: Mal sehen wie lange es dauert bis die Spam-Roboter durch sind und das Postfach fluten. :grins:
Wollte ich schon immer mal wissen.

0x Hilfreiche Antwort

#11
 Von 
guest-12321.12.2010 11:06:01
Status:
Lehrling
(1893 Beiträge, 173x hilfreich)

Überredet, Bruchbude trifft es nicht. ;) Dann würde ich ja quasi auch in einer solchen leben. Das wäre nix für mein Ego.

Sind sehr schön deine Wohnungen. Insb. an den Ausblick und die hohen Wände könnte ich mich gewöhnen.

0x Hilfreiche Antwort

#12
 Von 
Morthingale
Status:
Master
(4838 Beiträge, 530x hilfreich)

Dann überleg es Dir; die 'mit dem Ausblick' ist demnächst wieder auf dem Markt.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.459 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.768 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen