Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.304
Registrierte
Nutzer

Frage wegen Haus Verkauf

31. Juli 2006 Thema abonnieren
 Von 
tintenkleks
Status:
Schüler
(313 Beiträge, 5x hilfreich)
Frage wegen Haus Verkauf

Hallo
Wir sind ein 6 Personen Haus das bisher über eine Erbengemeinschaft lief . Heute erfuhren persönlich auf der Steasse von einer aus der Erbengemeinschaft als die bsiher unsere Vermieterin war , das das ganze Haus verkauft werden soll , und heute ein ev Käufer schon kommt . Der auch da war und man sich anscheinend einig wurde , da er gleich meinte das sei gut das , das Haus verkabelt sein , seinen Sohn freuen wird , der dann ins Haus ziehen wird. Nur leider ist bei uns keine Wohnung frei.
Faher unsere Fragen ist das Verhalten der Vermieretin rechtens ????
" Punkt kann der neue Käufer einfach so kündigen wenn sein Sohn ne neue WoHnung will.

Was kann man dagegen machen ?????

Danke allen die uns hier wertvolle Tipps geben Könnten

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
islabonita
Status:
Schüler
(390 Beiträge, 13x hilfreich)

Es wäre schon schön, wenn eine Anfrage hier in einem verständlichen Deutsch formuliert würde.
So ist es kaum zu verstehen, sorry.

Wenn ich es richtig verstanden habe, dann geht es um einen drohenden Verkauf und eine eventuelle Eigenbedarfskündigung?

Natürlich darf die Erbengemeinschaft verkaufen. Natürlich darf ein neuer Eigentümer Eigenbedarf anmelden, allerdings im gesetzlich dafür vorgesehenen Rahmen (Kündigungsfristen!).

Bisher scheint das doch alles noch Zukunftsmusik zu sein und nicht klar, ob Eure Wohnung überhaupt betroffen ist, oder?

Gruß

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
tintenkleks
Status:
Schüler
(313 Beiträge, 5x hilfreich)

Sorry für die Fehler .
Okay bis jetzt mag es Musik sein , aber wir denken da eher das heute schon Köpfe mit Nägel gemacht wurden !!! Ich denk da auch nicht an unsere Wohnung sondern stelle die Frage im Auftrag aller 6 Familien die in dem Haus wohnen . Was muss bei der Eigenbedarfsfrist alles mit drin sein , also wann kann er Eigenbedarf beantragen .
Und was ist mit denn Familien die Hartz 4 beziehen was soll mit dennen geschehen???

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.669 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.533 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen