Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
616.786
Registrierte
Nutzer

Frage zum Heizen

7. Dezember 2005 Thema abonnieren
 Von 
HoneyMuffin
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Frage zum Heizen


Hallo,

Angenommen, jemand wohnt in einem zwei Parteien Haus, in dem unten vermietete Büroräume sind und oben eine Wohnung.
Die Büroräume sind zwar vermietet, werden aber fast nie genutzt, weshalb nie geheizt wird. Erst nach mehrmaliger Aufforderung durch den Hausmeister wurde die Heizung ein wenig an gestellt, laut dem Mieter sind in den Büros Temperaturen von etwa 10-12°c. In der darüber liegenden Wohnung ist es dermaßen kalt, dass auch durch das volle Aufdrehen der Heizungen die Wohnung nicht warm wird. Besucher gehen schon, weil es ihnen zu fußkalt ist.
Über die Isolierung der Decke der Büroräume ist nichts bekannt.

Kann man hier etwas mahen? Ansonsten würde man sich ja totzahlen an Heizkosten!
Von der Gesundheit mal ganz zu schweigen...

Zweites Problem:
Da die Büroräume fast nie genutzt werden, läuft dort auch nie Wasser. Dadurch entsteht im Bad der Wohnung darüber ein sehr unangenehmer, beißender Geruch.
Nach unzähligen Aufforderungen des Hausmeisters, einmal pro Woche einmal komplett durchzuspülen, wurde dies jedoch nur einmal getan, weshalb der Gestank im Bad wieder unerträglich wird.
Kann man hier etwas tun?

Viele Grüße

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen