Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.367
Registrierte
Nutzer

Frage zur Nebenkostenabrechnung 2003

25. März 2004 Thema abonnieren
 Von 
suesse140671
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Frage zur Nebenkostenabrechnung 2003

Hallo!

Ich habe da mal eine Frage:

Habe meinen Mietvertrag zum 31.03.2003 gekündigt bin aber schon am 15.03.2003 aus dieser Wohnung ausgezogen, weil meine Nachmieterin unbedingt schon einziehen wollte.

Nun habe ich vom Vermieter die Nebenkostenabrechnung 2003 für den 01.01.03 - 31.03.03 bekommen und somit festgestellt das mir der Vermieter noch den kompletten Monat berechnet hat obwohl ich aufgrund des drängens meiner Nachmieterin wie gesagt schon am 15.03.03 ausgezogen bin. (Wohnungsübergabe an die Nachmieterin erfolgte nur telefonisch, sie ist dann auch sofort in die Wohnung eingezogen)

Nun sehe ich das nicht ein, die vollen Heiz- und Betriebskosten für diesen Monat zu bezahlen, auch wenn ich für diesen Monat noch die volle Miete und die volle Nebenkostenvorauszahlung gezahlt habe.

Kann mir jemand da weiter helfen?

Vielen Dank schon im voraus.

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Siemm
Status:
Beginner
(119 Beiträge, 136x hilfreich)

Na wenn Du die Wohnung abgegeben hast ohne Dich mit der Nachmieterin zu einigen siehts schlecht für Dich aus.
Die Wohnung war an Dich vermietet und so mußt Du auch die Nebenkosten tragen. Hast ja scheinbar kein Untermietvertrag gemacht.
versuche aber trotzdem einfach mal bei deiner Nachmieterin die angefallen Kosten einzukassieren. Vielleicht klappts ja. Rechtlich gesehen denke ich haste keine Chance

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.321 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.742 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen