Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.211
Registrierte
Nutzer

Fristen für Vermieter Miete

5. April 2009 Thema abonnieren
 Von 
kimipoldi
Status:
Frischling
(13 Beiträge, 2x hilfreich)
Fristen für Vermieter Miete

Wohnung wurde April 2008 an Vermieter nach fristloser Kündigung des Mieters übergeben. Vermieter verlangt Miete bis ende Mai. Im April zeigte er seine Forderung schriftlich an. Nachdem Mieter darauf schriftlich widersprochen hat, wurde ihm von Seiten des Vermieters im Dezember 2008 eine Androhung zur Zahlungsklage zugesandt. Wären hier nicht schon die Fristen des Vermieters verwirkt? Nach Widerspruch des Mieters meldete sich der Vermieter bis dato nicht mehr. Somit ging Mieter von einer Erledigung aus.

-- Editiert am 05.04.2009 09:13

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-2223
Status:
Student
(2421 Beiträge, 1203x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
kimipoldi
Status:
Frischling
(13 Beiträge, 2x hilfreich)

Ja schon klar, dann gilt die Sechsmonastfrist wohl nur für Ersatzleistungen.?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest123-2214
Status:
Praktikant
(678 Beiträge, 617x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.187 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.701 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen