Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.783
Registrierte
Nutzer

Fußkalt weil unterer Mieter fehlt!

 Von 
LouiseIlja
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Fußkalt weil unterer Mieter fehlt!

Vor ca. 2 Monaten ist unter uns der Mieter ausgezogen. Nun ist der Fußboden (Altbau) spürbar kälter geworden. Folglich haben wir einen höheren Heizaufwand. Da wir eine Gas-Etagenheizung haben, müssen wir den Mehr-Heizaufwand vollständig selber tragen, weil eine prozentuale Verteilung fehlt. Hat jemand Erfahrungen damit, ob wir hier eine Mietminderung gelten machen können? Vielen Dank!

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Heizkosten Mieter Mietminderung


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Eirene113
Status:
Master
(4102 Beiträge, 573x hilfreich)

hallo, ich kann mir nicht vorstellen, dass du hier eine Mietminderung machen kannst. Du kannst den VM ja nicht zwingen, die Wohnung unter dir sofort zu vermieten, damit du Heizkosten sparen kannst.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Odil
Status:
Student
(2167 Beiträge, 691x hilfreich)


Hallo!
Nicht alles was einem nicht gefällt,ist gleich ein Grund für Mietminderung. ;)

Ein Mieter hat keinen Anspruch darauf, Heizkosten einzusparen, indem er darauf vertraut, dass die über ihm, neben ihm, unter ihm wohnenden Mieter aufgrund der eigenen Heizleistung seine Wohnung schon mitheizen werden. Schließlich werden die Kellerräume unter der Erdgeschosswohnung ja auch nicht geheizt ;)


Und - ein Vermieter ist auch nicht verpflichtet, sämtliche Wohnungen in einem Haus zu vermieten.

(Außer er muss es aufgrund behördlicher Vorschriften, zum Beispiel im Zuge einer Zweckentfremdungsverordnung. Dann ist er zu einer derartigen Vermietung verpflichtet, was aber eine Ausnahmebedingung wäre! Ein Ausnahmezustand nach Katastrophen, Erdbeben etc. :) )

Hier ist noch ein Urteil dazu:

http://www.finanztip.de/recht/mietrecht/br-miet-1110186492.htm

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest123-545
Status:
Praktikant
(567 Beiträge, 193x hilfreich)

Schließlich werden die Kellerräume unter der Erdgeschosswohnung ja auch nicht geheizt

...nicht daß Du jetzt schlafende Hunde geweckt hast. ;)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Odil
Status:
Student
(2167 Beiträge, 691x hilfreich)

Au weia ;)

(aber sind warme Keller nicht auch ein Grund für Mietminderung ? da werden ja die Kartoffeln faul)

Gruß Odil

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen