Garage - fristlose Kündigung

13. Oktober 2013 Thema abonnieren
 Von 
Hans Hoss
Status:
Beginner
(59 Beiträge, 12x hilfreich)
Garage - fristlose Kündigung

Mal angenommen, der Mieter M mietet eine Garage beim Vermieter V. Ein Mietvertrag für eine Garage wird abgeschlossen. Vereinbart wird, dass vom V bei Nichtzahlung (der Miete bis zum 3. Werktag) der Vertrag fristlos gekündigt werden kann. Der M zahlt unregelmäßig, ist die Mietezahlung ist am 9. Werktag noch offen.

Frage:
1. Müssen wie beim Wohnungsmietvertrag 2 Monatsmieten ausstehen, bis fristlos gekündigt werden kann?
2. Ist für den M die Räumng binnen einer Woche zu kurzfristig bzw. welche Frist wäre geboten?
3. Wie sollte V vorgehen?

Danke für hilfreiche Hinweise.

-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Anjuli123
Status:
Bachelor
(3594 Beiträge, 1463x hilfreich)

Unpünktliche Mietzahlung ist auch ein Kündigungsgrund, jedoch erst nach vorheriger Abmahnung - zumindest im Wohnungsmietrecht. Hier ist es eine Garage, die kann jederzeit gekündigt werden und die Räumungsfrist dürfte auch ausreichend sein.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12325.10.2013 14:41:28
Status:
Beginner
(50 Beiträge, 31x hilfreich)

Frage:
1. Müssen wie beim Wohnungsmietvertrag 2 Monatsmieten ausstehen, bis fristlos gekündigt werden kann?
2. Ist für den M die Räumng binnen einer Woche zu kurzfristig bzw. welche Frist wäre geboten?
3. Wie sollte V vorgehen?


1. Nein!
2. Bei einer Garage ist das hinzunehemn.
3. Rechtsberatung ist hier nicht erlaubt

-----------------
""

2x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.516 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.047 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen